oder

Natürlich blond! (2001)

Legally Blonde

Ein Überraschungserfolg in den USA, überzeugt diese anspruchslose Komödie hauptsächlich durch die phantastische Hauptdarstellerin Resee Witherspoon, die ein Blondchen gibt, das sich in Harvard beweisen will, um ihren Freund zurückzugewinnen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das Wichtigste zuerst: Elle Woods ist von Natur aus blond. Sie ist außerdem bei allen beliebt, eine ausgezeichnete Studentin, Zweite bei der Wahl zur "Miss Hawaiian Tropic" und das "Juni-Fräulein" auf dem Campus-Kalender. Ach ja, und ihre Lieblingsfarbe ist rosa. Bis jetzt führte Elle zwar ein Hochglanzleben (immerhin trat sie in einem Ricky Martin-Video auf), aber als ihr Freund Warner ihr den Laufpass gibt - als Gattin eines späteren Politikers wäre sie "zu blond" und "nicht seriös genug" - möchte sie sich beweisen: Als Jura-Studentin in Harvard...

Filmkritik

Girls just wanna have fun! So lautet auch das Lebensmotto von Reese Witherspoon alias Elle Woods. Die Fleisch gewordene Barbiepuppe hat keinen Bezug zum Ernst des Lebens - bis sie ihr Boyfriend (Matthew Davis) eines schönen Tages stehen lässt. Das will sich das auf Mode, Make-up und Klamotten abonnierte Girlie allerdings nicht bieten lassen. Mutig folgt sie dem Beau in die berühmte Harvard-Universität, um dort ganz ernsthaft Jura zu studieren und allen zu beweisen, dass Blondheit nicht gleich Blödheit ist. Robert Luketics herzige Teenie-Komödie ist vom realen Leben meilenweit entfernt, dafür kann sich der Nachwuchsregisseur jedoch auf seine Hauptdarstellerin Reese Witherspoon verlassen. Deren One-Women-Show erinnert stark an "Clueless" mit Alicia Silverstone, doch Witherspoon meistert die Aschenputtel-Rolle eine Klasse besser. Dank ihr besitzt der Film viel Charme und jede Menge komische Momente, ohne dabei vollends in Albernheiten abzugleiten.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Natürlich blond!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2001
Genre: Komödie
Länge: 96 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 15.11.2001
Regie: Robert Luketic
Darsteller: Reese Witherspoon als Elle Woods, Luke Wilson als Emmett, Selma Blair als Vivian Kensington
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Ruhe vor dem Ansturm
Top Ten Großbritannien vom Wochenende 9. - 11. November




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.