Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die fetten Jahre sind vorbei

Die fetten Jahre sind vorbei (2004)

Drama: Nachts durchstreifen Jule, Jan und Peter die Villenviertel und stören mit subversiven Aktionen die Hochsicherheitszonen der Reichen. Sie wollen den Habgierigen nur eine Lektion erteilen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dass die Güter dieser Welt ungerecht verteilt sind, ist allen klar, wie das zu ändern ist, hingegen nicht so ganz. Die Freunde Jan (Daniel Brühl) und Peter (Stipe Erceg) haben ihren eigenen Weg gefunden: Nachts brechen sie in Villen ein, nicht um zu klauen, sondern um das Mobiliar auf den Kopf zu stellen. Ihre hinterlassenen Botschaften lauten: "Die fetten Jahre sind vorbei" oder "Sie haben zu viel Geld" - unterzeichnet mit "Die Erziehungsberechtigten". Jule (Julia Jentsch), die eigentlich mit Peter liiert ist, und Jan verlieben sich ineinander. Im Überschwang der Gefühle steigen sie zu zweit in eine Villa ein und werden dabei vom Besitzer (Burghart Klaußner) überrascht. Dafür haben die selbsternannten Erziehungsberechtigten keinen Plan - und unversehens werden sie zu Entführern...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2004
Genre: Drama
Länge: 126 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 25.11.2004
Regie: Hans Weingartner
Darsteller: Claudio Caiolo, Petra Zieser, Claudia Jakobshagen
Verleih: Delphi Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Die fetten Jahre kommen wieder
Als US-Remake von Brad Anderson
Kein Bild vorhanden :(
News
10 Minuten Applaus:
Für Hans Weingartners "Die fetten Jahre sind vorbei"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.