VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kirschblüten - Hanami
Kirschblüten - Hanami
© 2008 Majestic Film Verleih GmbH

Zum Video: Kirschblüten

Kirschblüten - Hanami (2007)

Drama: Nur Trudi (Hannelore Elsner) weiß, dass ihr Mann Rudi (Elmar Wepper) schwer krank ist. Der Arzt schlägt eine letzte gemeinsame Unternehmung vor. Sie besuchen erst ihre Kinder in Berlin und fahren dann an die Ostsee. Dort stirbt plötzlich TrudiUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 32 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das Rentnerpaar Trudi (Hannelore Elsner) und Rudi (Elmar Wepper) lebt ein recht geordnetes Leben in ländlicher Idylle in Bayern. Ihre drei Kinder sind schon lange aus dem Haus – Sohn Klaus und Tochter Karo wohnen in Berlin, der älteste Sohn Karl in Japan, jenem Land, von dem Trudi immer geträumt, dass sie jedoch nie besucht hat.

Als Trudi erfährt, dass ihr Mann Krebs im Endstadium hat und ihm nur wenig Zeit bleibt, verschweigt sie ihm die Erkrankung und überredet ihn statt dessen zu einem Besuch bei den Kindern in Berlin.
Die Kinder aber, ebenfalls ahnungslos, haben herzlich wenig Zeit sich um die Eltern zu kümmern und reagieren etwas genervt auf den Überraschungsbesuch aus Bayern. Also reisen Trudi und Rudi weiter ans Meer – wo, völlig unerwartet, Trudi stirbt und den ahnungslosen, todkranken Rudy erschüttert zurücklässt.

Zurück in der bayerischen Heimat steigert sich Rudi mehr und mehr in ein schlechtes Gewissen hinein. Mit dem Gefühl, seine Frau nie richtig gekannt und ihr ihren Lebenstraum (Butoh-Tänzerin in Japan zu werden) verbaut zu haben, reist er, ihre Kleidungsstücke im Gepäck, nach Tokio und quartiert sich bei seinem ältesten Sohn Karl ein. Doch auch der ist schnell genervt von dem ungelegen kommenden Besucher, der ihm seine winzige Wohnung verstopft und recht unselbständig durch die fremde Großstadt taumelt.
Zum Glück für Rudi lernt er in einem Park schließlich eine 18jährige obdachlose Butoh-Tänzerin kennen, die den deutschen Witwer durch die Stadt führt, sich mit ihm unterhält und in die Geheimnisse des Butoh-Tanzes einweiht. Schließlich erfüllt sie ihm auch seinen (ehemals Trudis) größten Wunsch: Einen Ausflug an den wolkenverhangenen Berg Fuji...

Bildergalerie zum Film

Um die Kinder in Berlin zu besuchen haben sich Rudi...oren.Die Freundin ihrer Tochter Karolin (Birgit...lins.Rudi (Elmar Wepper) und Trudi (Hannelore Elsner)...tsee.Trudis Beerdigung mit Sohn Klaus (Felix Eitner), Rudi...iel).Gemeinsam erleben Rudi (Elmar Wepper) und sein Sohn...okio.Die Butho-Tänzerin Yu (Aya Irizuki) zeigt Rudi (Elmar...eren.


FilmkritikKritik anzeigen

Mit „Kirschblüten - Hanami“, der dieses Jahr im Wettbewerb der Berlinale zu sehen war, legt „Männer“-Regisseurin Doris Dörrie ein für ihre Verhältnisse überraschend dialogarmes Drama rund um Liebe, Tod und unerfüllte Träume vor. Bekannt eigentlich für ihre Fähigkeit zu genauer Alltagsbeobachtung, lässt Dörrie dieses Talent in ihrem neuesten Drama eher selten - vor allem in Setting, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2007
Genre: Drama
Länge: 122 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 06.03.2008
Regie: Doris Dörrie
Darsteller: Aya Irizuki, Floriane Daniel, Celine Tannenberger
Verleih: Majestic Filmverleih GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Deutscher Filmpreis 2008:
Vier Lolas für Fatih Akins "Auf der anderen Seite"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.