VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ganz Nah Bei Dir

Ganz nah bei Dir (2009)

Tragikomödie über zwei Menschen, die scheinbar rein gar nicht zusammen passen, aber doch zueinander findenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.1 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der verschrobene Phillip (Bastian Trost) lebt zurückgezogen in seiner eigenen kuriosen Welt. Tagsüber untersucht er im Keller der Zentralbank Geldscheine auf ihre Echtheit. Die Abende verbringt er an der Bar einer lokalen Kleinkunstbühne und sieht sich dort in seinem Werturteil bestätigt: Die Menschen sind völlig durch den Wind!
Als die blinde Cellistin Lina (Katharina Schüttler) gegen seinen Tisch und in sein Leben stolpert, gerät Phillips Welt jedoch ins Wanken. Unerwartet findet er Gefallen an der jungen Musikerin, die sich ihm trotz ihres Handicaps furchtlos und aufgeweckt entgegenstellt.
Angenehm irritiert kehrt er nach Hause zurück und wird dort endgültig aus seinem geordneten Alltag gerissen: Seine Wohnung wurde komplett ausgeräumt – exklusive seiner Bügelmaschine, aber inklusive seiner Schildkröte Paul. So kommt es, dass Phillip sich dem Leben nicht länger verweigern kann.

Bildergalerie zum Film

Bastian Trost in 'Ganz nah bei Dir'Bastian Trost und Katharina Schüttler in 'Ganz nah bei Dir'Bastian Trost in 'Ganz nah bei Dir'Katharina Schüttler in 'Ganz nah bei Dir'Bastian Trost und Andreas Patton in 'Ganz nah bei Dir'Bastian Trost in 'Ganz nah bei Dir'

FilmkritikKritik anzeigen

"Ganz nah bei Dir", der neue Film der "Fickende Fische"-Regisseurin Almut Getto, gewann den Publikumspreis beim Max-Ophüls-Festival 2009. Mag sein, dass die Auszeichnung an den charmanten Hauptdarstellern oder der Qualität der anderen Beiträge lag – vom großen Bringer in Sachen neuer deutscher Liebesfilm ist "Ganz nah bei Dir" nämlich ganz weit entfernt. Zwar fehlen – zum Glück – die Zoten und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2009
Genre: Tragikomödie
Länge: 91 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 12.11.2009
Regie: Almut Getto
Darsteller: Andreas Patton, Bastian Trost, Katharina Schüttler
Verleih: Timebandits Film, Filmwelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.