Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Brautalarm

Brautalarm (2011)

Bridesmaids

US-Komödie: Annies Leben steckt gerade im Tief. Dennoch, oder gerade deswegen, nimmt sie ihren Job als Trauzeugin und Brautjungfer ihrer besten Freundin Lilly sehr ernst. So ernst, dass sie sich von den restlichen Brautjungfern garantiert nicht die Show stehlen lassen will. Und so entwickeln sich die Hochzeitsvorbereitungen zu einem erbitterten Brautjungfern-Krieg...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Leben von Annie (Kristen Wiig) läuft es alles andere als rund: ihr langjähriger Freund hat sie verlassen, der aktuelle Lover (Jon Hamm) will außer Sex nichts von ihr wissen und beruflich sieht es nach dem Verlust ihrer eigenen Bäckerei so schlecht aus, dass sie sich außer einem WG-Zimmer nicht viel leisten kann. Kein Wunder also, dass es ihr nicht allzu leicht fällt, sich mitzufreuen, als ihre beste Freundin Lillian (Maya Rudolph) sich verlobt. Trotzdem nimmt Annie ihre Aufgabe als Trauzeugin und oberste Brautjungfer, die rund um die Hochzeit alles organisieren muss, natürlich ernst. So ernst sogar, dass sie sich auf keinen Fall von der reichen Zicke Helen (Rose Byrne), einer der übrigen Trauzeuginnen, die Show stehlen lassen will.

So wird aus simplen Trauungsvorbereitungen ein erbitterter Zweikampf und ein schamloses Brautjungfern-Stelldichein, in dem auch Lillians toughe Schwägerin Megan (Melissa McCarthy), die frustrierte Hausfrau Rita (Wendi McLendon-Covey) und die naive Becca (Ellie Kemper) mitmischen. Kein einziges Fettnäpfchen wird auf dem Minenfeld der Hochzeitsrituale zwischen Verlobungsparty, Aussuchen des Brautkleides und der Festlegung der Menüfolge von der bunten Lady-Truppe ausgelassen. Ganz zu schweigen von einem legendären Junggesellinnenabschied, bei dem nicht nur die Kopfschmerzen am nächsten Tag in die Geschichte eingehen werden...

Bildergalerie zum Film

BrautjungfernBrautjungfern - ROSE BYRNE, MAYA RUDOLPH, KRISTEN...ARTHYBrautjungfern - ELLIE KEMPER, MELISSA MCCARTHY,...COVEYBrautjungfernBridesmaids - MELISSA MCCARTHY, ELLIE KEMPER, ROSE...WIIGBrautalarm - KRISTEN WIIG, MAYA RUDOLPH, WENDI...EMPER


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2011
Genre: Komödie
Länge: 125 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 21.07.2011
Regie: Paul Feig
Darsteller: Ellie Kemper, Dianne Wiest, Rebel Wilson
Verleih: Paramount Pictures Germany

Awards - Oscar 2012Weitere Infos


ZusatzinformationAlles anzeigen

In "Brautalarm", geht die Planung von Lillians Junggesellinnenabschied ziemlich in die Hose. Damit Euch das nicht passiert, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt:

1. Die [...mehr] Einladungen - fragen Sie die Braut vorher, wen sie dabei haben möchte! Eine Schwiegermutter, die pikiert guckt, wenn die Braut das 5.Shotglas leer macht, braucht ja nun wirklich kein Mensch!

2. Der Ort - egal wie groß oder klein das Budget ist: Es findet sich doch immer etwas Schöneres, als grölend in zusammenpassenden T-Shirts durch die Altstadt irgendeiner Stadt zu taumeln.

3. Die Drinks - hier gilt eigentlich nur: VIELE DRINKS! Denn wie soll man denn bitte sonst ertragen, wenn die beste Freundin geschlagene 4 Stunden über den Spitzensaum ihres Kleides philosophiert?

4. Der Tag danach - Wasser, Aspirin, frische Luft und bloß nicht zu viel bewegen!

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Chris O'Dowd
News
"Brautalarm 2" - Casting Meldung
Keine Rolle für Chris O'Dowd?
Kristen Wiig
News
"Es war keine schwierige Entscheidung"
Kristen Wiig: Kein zweiter Teil von 'Brautalarm'
Kein Bild vorhanden :(
News
Sandra Bullock wird Brautjungfer
Darstellerin entwickelt Columbia-Komödie





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.