VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Wildest Dream

The Wildest Dream (2010)

US-Doku/Biopic über den Bergsteiger George Mallory, der bei dem Versuch als erster Mensch den Mount Everest zu besteigen unter ungeklärten Umständen umkamUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


George Mallory war besessen von dem Ziel, als erter Mensch auf dem Gipfel des Mount Everest zu stehen. 800 Fuß unterhalb des Gipfels wurde er im Jahr 1924 zum letzten Mal lebendig gesehen. Dann verschwand er in den Wolken.
75 Jahre später stieß Bergsteiger Contrad Anker auf die gefrorene Leiche Mallorys. Die gesamte Ausrüstung war noch vorhanden und intakt. Einzig das Foto seiner Frau Ruth, das Mallory versprochen hatte auf dem Gipfel zurückzulassen, war nicht mehr aufzufinden. Verfolgt von dieser Geschichte kehrt Conrad Jahre später zurück, um das Geheimnis rund um Mallorys Everest-Besteigung und sein Verschwinden aufzuklären.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Dokumentation, Biopic
Länge: 94 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Anthony Geffen
Darsteller: Alan Rickman, Ralph Fiennes, Liam Neeson
Verleih: polyband

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.