Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Mute (2017)

Lange geplantes Filmprojekt von Duncan Jones, das zuerst als Graphic Novel veröffentlicht wird. Die Handlung dreht sich um einen stummen Bartender, der in einer futuristischen Stadt nach seiner verschwundenen Freundin sucht und sich dabei mit gefährlichen Gangstern anlegtUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das Herzensprojekt von Regisseur Duncan Jones basiert auf einer Geschichte, die er bereits vor 12 Jahren entwickelt hat. Der stumme Leo (Alexander Skarsgård) sucht im Berlin des Jahres 2052 nach seiner verschwundenen Freundin und gerät dabei in die Schusslinie zweier durchtriebener Gegner, gespielt von Paul Rudd und Justin Theroux. Jones schrieb das Drehbuch zusammen mit Michael Robert Johnson (Sherlock Homes). Charles J.D. Schlissel (First They Killed My Father, Body of Lies) zeichnet als Ausführender Produzent verantwortlich, gemeinsam mit den Co-Produzenten Henning Molfenter, Charlie Woebcken und Christoph Fisser von Studio Babelsberg.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2017
Genre: Thriller, Science Fiction, Mystery
Regie: Duncan Jones
Verleih: Netflix

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Paul Rudd
News
Paul Rudd in Berlin-SciFi "Mute"
Neuer Film von "Source Code"-Regisseur Duncan Jones





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.