VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Every Thing Will Be Fine

Every Thing Will Be Fine (2014)

Everything Will Be Fine

Drama über einen Schriftsteller, der unabsichtlich den Tod eines Kindes verantwortet und die darauffolgenden Jahre mit den Konsequenzen, die nicht nur er, sondern auch die Mutter des Kindes zu tragen hat, kämpft.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach einem Originaldrehbuch des Norwegers Bjørn Olaf Johannessen erzählt der Film die Geschichte des Schriftstellers Tomas (James Franco), dessen Leben durch einen Autounfall aus den Fugen gerät. Auch wenn er keine direkte Schuld an dem Unglück trägt, zerbricht die Beziehung zu seiner Freundin an diesem Ereignis, und sein Leben und seine Arbeit stehen plötzlich unter vollkommen neuen Vorzeichen. Der Film folgt Tomas über den Zeitraum von zwölf Jahren und erzählt mit großer Genauigkeit eine Geschichte von Schuld und der Suche nach Vergebung.

Bildergalerie zum Film

Every Thing Will Be Fine - James Franco und Wim...m SetEvery Thing Will Be Fine - Charlotte Gainsbourg und...rancoEvery Thing Will Be Fine - Marie-Josée Croze, Lilah...rancoEvery Thing Will Be Fine - Robert NaylorEvery Thing Will Be Fine - James FrancoEvery Thing Will Be Fine - James Franco, Robert Naylor

FilmkritikKritik anzeigen

Um es gleich anzusprechen: Warum 3D? Es gibt nichts, was auch nur im Mindesten darauf hindeutet, dass das Material hier eine stereoskopische Behandlung benötigt hätte. Außer dem üblichen Helligkeitsverlust bringt es nichts, für zwei Stunden mit den Gläsern vor der Leinwand dieses sepia-farbenen Dramas zu sitzen. Im Nachhinein fällt keine einzige Szene ein, die von 3D profitiert hätte oder länger [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Kanada, Norwegen
Jahr: 2014
Genre: Drama, 3D
Länge: 119 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 02.04.2015
Regie: Wim Wenders
Darsteller: Rachel McAdams als Kate, James Franco als Tomas Eldan, Charlotte Gainsbourg als Kate
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Every Thing Will Be Fine mit James Franco und Wim Wenders
News





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.