VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Camille Claudel 1915 (2013)

Französisches Drama über die Bildhauerin und Malerin Camille Claudel: Nach der Trennung von Auguste Rodin und dem Tod ihres Vaters wurde die verwahrloste Camille Claudel von ihrem Bruder und der Mutter in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen. Zwei Jahre später vegetiert die unter paranoiden Schüben Leidende noch immer zwischen schwerst-psychisch Kranken in der Klinik...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.



FilmkritikKritik anzeigen

Um eines vorwegzunehmen, wer eine Biografie der bekannten französischen Bildhauerin und Malerin Camille Claudels erwartet hat, wird enttäuscht werden. Im Gegensatz zu der Verfilmung mit Isabelle Adjani und Gérard Depardieu aus dem Jahr 1988, ist ihr Leben und Wirken gänzlich ausgeklammert. Regisseur Bruno Dumont konzentriert sich in seinem Film auf eine kurze Zeitspanne ihres fast dreißigjährigen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 95 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Bruno Dumont
Darsteller: Juliette Binoche, Jean-Luc Vincent

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Das Berlinale-Plakat 2013
News





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.