oder

The Vatican Tapes (2015)

US-Horror: Als eine Frau nach einer Verletzung zunehmend Symptome einer dämonischen Besessenheit entwickelt, holt der örtliche Priester Unterstützung von einem Exorzisten aus dem Vatikan zur Hilfe...Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nachdem Angela Holmes (Olivia Taylor Dudley) eine zunächst vermeintlich harmlose Verletzung erleidet, verändert sich zunehmend auf seltsame Art ihr Verhalten. Angela wird zusehends unberechenbar und scheint etwas zutiefst Negatives auszustrahlen, das jeden in Gefahr bringt, der ihr zu nahe kommt. Es kommt zu einer Folge seltsamer Unfälle, bei denen Menschen sich verletzen oder gar sterben. Die Ärzte sind machtlos und der örtliche Priester, Pater Lozano (Michael Peña), gelangt zu der Überzeugung, dass Angela von einem Dämon besessen ist. Deshalb wendet er sich in letzter Hoffnung an den Vatikan. Dort nehmen sich mit Vikar Imani (Djimon Hounsou) und Kardinal Bruun (Peter Andersson) zwei Experten einer geheimen Spezialabteilung für die Bekämpfung der Mächte des Bösen des Falls an. Schon bald stellt der erfahrene Exorzist Bruun fest, dass sie es mit einem sehr mächtigen Dämon zu tun haben. Ein erbitterter Kampf zwischen den Kräften des Guten und des Bösen beginnt.

Bildergalerie zum Film

The VaticanThe Vatican TapesThe Vatican Tapes - Pater Lozano (Michael Pe a) ist...ist.The Vatican Tapes - Ein Exorzist versucht Angela...eien.


Filmkritikunterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse2 / 5

Zunächst die gute Nachricht: Obwohl "The Vatican Tapes" die Videoaufnahmen bereits im Titel trägt, ist dies kein Vertreter der weiterhin grassierenden dämonischen Welle des Found-Footage-Horrors. Anstatt also zur vermeintlichen Erzeugung von Authentizität auf dilettantisch aufgenommene und unsäglich verwackelte Bilder zu setzen, ist der Film rein visuell frei von groben Mängeln. In dem traditionell auf uraltes Wissen setzenden Subgenre des Exorzismus-Horrors zeigt "The Vatican Tapes" zudem, wie die Zunft der Teufelsaustreiber heutzutage auch auf Internet und Videoüberwachung setzt. Dies verortet den Film eindeutig in der heutigen Gegenwart. Ansonsten hat sich seit William Friedkins zeitlosem Klassiker "The Exorzist" von 1973 jedoch offenbar nicht viel getan...

"The Vatican Tapes" macht nichts wirklich falsch, versäumt es jedoch eigene Akzente zu setzen. Alles am Film wirkt wie mit routiniertem Griff in den Horror-Baukasten zusammengesetzt. So ist der von Michael Peña verkörperte Pater Lozano mit seinen Tattoos, die auf eine Wandlung vom Saulus zum Paulus hinweisen, recht sympathisch, aber auch reichlich klischeehaft. Zu oft hat man bereits ähnliche Priester gesehen, um sich ernsthaft für ihn zu interessieren. Ähnliches lässt sich über den Rest des Films sagen.

Wenn man noch niemals einen Exorzisten-Film gesehen hat, dann ist "The Vatican Tapes" nicht die allerschlechteste Wahl für einen Erstversuch. Doch wer sich bereits ein wenig im Genre auskennt, der wird hier nicht viel Neues finden. Zudem zeichnet sich die gesamte Produktion durch eine gewisse Lieblosigkeit aus, die den Film als ein Produkt von der Stange entlarvt. Ein echtes Minus ist der stark reaktionäre Grundton der Geschichte, der zwar zum Thema passen mag, aber nicht in die heutige Zeit. So ist Angela die Tochter einer Prostituierten und eines unbekannten Freiers der höchst unsittlichen Mutter...

Fazit: "The Vatican Tapes" ist routinierter Exorzisten-Horror, der nichts wirklich falsch macht, jedoch auch nichts hat, das speziell für diesen Film spricht.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: The Vatican

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2015
Genre: Thriller, Horror
Kinostart: 30.07.2015
Regie: Mark Neveldine
Darsteller: Kathleen Robertson als Dr. Richards, Djimon Hounsou als Vicar Imani, Michael Peña als Father Lozano
Verleih: Universum Film, 24 Bilder

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.