VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ferdinand - Geht STIERisch ab!
Ferdinand - Geht STIERisch ab!
© 20th Century Fox

Zum Video: Ferdinand - Geht STIERisch ab!

Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017)

The Story of Ferdinand

Amerikanischer Animationsfilm über einen jungen Stier in Spanien, der kein Interesse an Kämpfen in der Arena hat.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das Stierkalb Ferdinand ist anders als die anderen kleinen und erwachsenen Kampfstiere auf der spanischen Ranch "Casa del Toro". Ferdinand zeigt kein Interesse daran, in die Fußstapfen seines angesehenen Vaters zu treten. Er liebt Blumen und ist völlig friedfertig. Sein Vater wird als der Beste im Stall für einen Stierkampf in Madrid ausgewählt. Ferdinand wartet vergeblich auf seine Rückkehr. Verzweifelt läuft er weg und findet Zuflucht bei einem Bauern und seiner kleinen Tochter Nina, die seine beste Freundin wird. Nun darf Ferdinand den ganzen Tag auf der Wiese tollen.

Aber Ferdinand wächst schnell und wird ein besonders großer, massiger Stier. Weil sich die Leute vor ihm fürchten würden, darf er Nina nicht mehr wie früher auf das Blumenfest im benachbarten Städtchen begleiten. Aber er geht doch hin, und verursacht prompt ein Chaos. Die Polizei fängt ihn ein und bringt ihn zurück zur "Casa del Toro". Dort erscheint ein berühmter Stierkämpfer, der sich den besten Stier aussuchen will. Wird Ferdinand nun doch in der Arena von Madrid kämpfen müssen?

Bildergalerie zum Film

Ferdinand - Geht STIERisch ab!Ferdinand - Geht STIERisch ab!Ferdinand - Geht STIERisch ab!Ferdinand - Geht STIERisch ab!Ferdinand - Geht STIERisch ab!Ferdinand - Geht STIERisch ab!


FilmkritikKritik anzeigen

Der neue Animationsfilm von Regisseur Carlos Saldanha ("Rio") erzählt die Geschichte eines tierischen Außenseiters, der ein großes Herz hat. Ferdinand will kein Kampfstier sein wie die anderen Artgenossen im Stall, sondern in Frieden leben. Aber die Menschen lassen ihn nicht, schließlich ist es Ferdinands Bestimmung, eines Tages voller Wut ins rote Tuch der Stierkämpfer in der Arena von Madrid zu [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2017
Genre: Komödie
Länge: 108 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 14.12.2017
Regie: Carlos Saldanha
Darsteller: Kate McKinnon, David Tennant, Miguel Ángel Silvestre
Verleih: 20th Century Fox

Awards - Oscar 2018Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Star Wars: The Last Jedi Poster
News
US-Filmstarts: "Star Wars: The Last Jedi" vor 220 Millionen Dollar-Start
Erwartungen niedriger als bei "The Force Awakens"
Star Wars: Die letzten Jedi
News
Filmstarts Deutschland: Sehenswerter "Star Wars" ein Muss
"Ferdinand" eine gelungene Alternative




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.