VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Insel der besonderen Kinder
Die Insel der besonderen Kinder
© 20th Century Fox

Zum Video: Die Insel der besonderen Kinder

Die Insel der besonderen Kinder (2016)

Miss Peregrine's Home for Peculiar Children

Tim Burtons Verfilmung des Fantasyromans "Miss Peregrine's Home for Peculiar Children" von Ransom RiggsKritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 16-jährige Amerikaner Jake (Asa Butterfield) hat zu seinem Großvater Abe (Terence Stamp) schon von klein auf ein viel besseres Verhältnis als zu seinen Eltern. So ist er untröstlich, als Abe sein Leben aushaucht, wobei die Umstände auf einen gewaltsamen Tod hindeuten. Abe kann Jake noch ein paar Worte mit auf den Weg geben: Er soll zu der Insel gehen und in die Schleife! Der Großvater meint die Insel im britischen Wales, auf dem das Waisenhaus steht, in dem er aufwuchs. Am 3. September 1943 wurde es bei einem deutschen Luftangriff zerstört. Der für sein Alter sehr ernste Einzelgänger Jake setzt durch, dass er in Begleitung seines Vaters nach Wales fahren darf, um herauszufinden, was der Großvater meinte.

Auf der Insel lernt Jake bald die gleichaltrige Emma (Ella Purnell) kennen, die ihn in ihre Zeitschleife mitnimmt: Sie durchlebt immer wieder jenen 3. September 1943, zusammen mit den anderen Bewohnern des von Miss Peregrine (Eva Green) geführten Waisenhauses. Jake erfährt, dass sie in großer Gefahr schweben und seiner Hilfe bedürfen. Denn wie jeder von ihnen verfügt auch Jake über eine übernatürliche Gabe, von der er bislang aber nichts wusste.

Bildergalerie zum Film

Die Insel der besonderen KinderDie Insel der besonderen KinderDie Insel der besonderen KinderDie Insel der besonderen KinderDie Insel der besonderen KinderDie Insel der besonderen Kinder

FilmkritikKritik anzeigen

Tim Burton ("Charlie und die Schokoladenfabrik", "Corpse Bride") ist mit seinem Faible für schräge und zuweilen düster-makabre Fantasiegeschichten genau der richtige Regisseur für diese Verfilmung eines Jugendromans von Ransom Riggs aus dem Jahr 2011. Der Schriftsteller entwirft in "Miss Peregrine's Home for Peculiar Children", dem ersten Band einer Trilogie, eine Fantasywelt voller Gefahren und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Länge: 126 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 06.10.2016
Regie: Tim Burton
Darsteller: Eva Green als Miss Peregrine, Ella Purnell als Emma Bloom, Asa Butterfield als Jacob Portman
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Die Insel der besonderen Kinder
News
Kinocharts USA (30.9. - 2.10.): "Miss Peregrine" schwebt über dem Ölfilm
Tim Burton-Film erobert Spitze vor "Deepwater Horizon"
Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
News
US-Filmstarts: Tim Burton ist reif für die Insel
Mark Wahlberg kämpft auf der "Deepwater Horizon"
Tim Burton
News
Tim Burton im Krankenhaus
Regisseur verletzt sich Montagnacht
Eva Green
News
Eva Green in neuem Fantasy-Film von Tim Burton?
Hauptrolle in "Miss Peregrine's Home for Peculiar Children"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.