VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das Tagebuch der Anne Frank
Das Tagebuch der Anne Frank
© Universal Pictures International Germany

Zum Video: Das Tagebuch der Anne Frank

Das Tagebuch der Anne Frank (2016)

Deutsches Dokudrama: In einer kleinen geheimen Wohnung in Amsterdam mit ihrer Familie vor den Nazis versteckt, schreibt die junge, kluge Anne Frank ein Tagebuch.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die jüdische Familie Frank emigriert bereits kurz nach der Machtergreifung durch die Nazis von Frankfurt am Main nach Amsterdam. Hier können Anne (Lea van Acken), ihr Vater Otto (Ulrich Noethen), Mutter Edith (Martina Gedeck) und Schwester Margot (Stella Kunkat) zunächst ein normales Leben führen. Dies hat ein Ende, als die Deutschen die Niederlande besetzen, womit sich auch in Amsterdam die Situation für Juden immer weiter verschlechtert. Als Margot den Befehl zur Teilnahme an einem "Arbeitseinsatz in Deutschland" erhält, beschließt Otto Frank, mit der Familie in der Stadt unterzutauchen. Mit Hilfe einiger Mitarbeiter seiner Firma hat er hierfür das Hinterhaus seines Firmensitzes als Versteck vorbereitet. Dort leben auf gut 50m² die Franks und bald darauf ebenfalls Hans (André Jung), Petronella (Margarita Broich) und Peter van Daan (Leonard Carow) und der Zahnarzt Albert Dussel (Arthur Klemt). Während der Arbeitszeiten in der unter der Wohnung liegenden Firma dürfen die acht Hinterhausbewohner keinen Laut von sich geben, da zwei deutsche Mitarbeiter nicht eingeweiht sind. Lediglich über das Radio, Ottos Franks Mitarbeiterin Miep Gies und weitere Helfer sind die Acht mit der Außenwelt verbunden. Zugleich findet in der Wohnung ein halbwegs normales Leben innerhalb dieses Ausnahmezustands statt. Anne Frank, hält jenes zusammen mit ihren weiteren Gedanken in einem Tagebuch fest, das ihr Vater ihr zum 13. Geburtstag geschenkt hat.

Bildergalerie zum Film

Das Tagebuch der Anne Frank -  Lea van AckenDas Tagebuch der Anne Frank - Familie FrankDas Tagebuch der Anne Frank - Anne (Lea van Acken)...ebuchDas Tagebuch der Anne Frank - Anne Frank (Lea van...arow)Das Tagebuch der Anne Frank - Zwei Schwestern geben..., r.)Das Tagebuch der Anne Frank - Anne Frank (Lea van...rhaus

FilmkritikKritik anzeigen

"Das Tagebuch der Anne Frank" wurde bereits sechsmal verfilmt, davon zweimal in der damaligen DDR, aber kein einziges Mal in der Bundesrepublik. Seit der letzten Verfilmung als britische TV-Miniserie im Jahre 1987 sind fast 30 Jahre vergangen. Der jetzige Film von Hans Steinbichler ("Winterreise") ist der erste, der auf einer vor wenigen Jahren überarbeiteten Tagebuchfassung basiert, die heute [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollDas Tagebuch der Anne Frank ist eines der wichtigsten literarischen Dokumente des letzten Jahrhunderts. Und seit den 1950er Jahren gibt es viele künstlerische Adaptionen. Es wurde als Graphic Novel gestaltet, als Theaterstück inszeniert, zum [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Drama
Länge: 127 Minuten
Kinostart: 03.03.2016
Regie: Hans Steinbichler
Darsteller: Lea van Acken als Anne Frank, Martina Gedeck als Edith Frank, Ulrich Noethen als Otto Frank
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Toni Erdmann mit Sandra Hüller
News
Kommt "Toni Erdmann" nach Hollywood?
Acht Filme in der deutschen "Oscar"-Vorauswahl
Das Tagebuch der Anne Frank - Anne (Lea van Acken)...ebuch
News
Kinocharts Deutschland (3. - 6.3.): Deutsche werden zoomanisch
"Tagebuch der Anne Frank" bleibt ungelesen
Zoomania
News
Filmstarts Deutschland: "Zoomania" utopisch gut
"Das Tagebuch der Anne Frank" überzeugt
Der geilste Tag mit Matthias Schweighöfer und Florian...Fitz
News
FFA fördert Schweighöfer und Schweiger
Auch Unterstützung für "Das Tagebuch der Anne Frank"
Das Tagebuch der Anne Frank
News
Casting für Rolle der Anne Frank
Bewerbung bis zum 9. Februar möglich





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.