VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Straight Outta Compton

Straight Outta Compton (2015)

Drama über die Gründung und den Niedergang der kalifornischen Gangsta-Rap-Gruppe N.W.A, bei der die Karrieren von Ice Cube und Dr. Dre begannen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Film über die Geschichte der Gangsta-Rap-Band N.W.A beginnt 1986 und endet 1995 nach dem Tod des aidskranken Gründers Eazy-E (Jason Mitchell). In den achtziger Jahren beschließen in Compton, einem von Afroamerikanern bewohnten Vorort von Los Angeles, ein paar junge Männer, als Rap-Musiker aufzutreten. Der Teenager Ice Cube (O'Shea Jackson Jr.) packt die täglichen Erfahrungen mit Diskriminierung und Gewalt in unverblümte Texte, Dr. Dre (Corey Hawkins) steuert die Beats bei. Weitere Bandmitglieder sind DJ Yella (Neil Brown Jr.) und MC Ren (Aldis Hodge). Der Manager Jerry Heller (Paul Giamatti) entdeckt die Band und will sie groß herausbringen, weil er spürt, welche Energie bei ihren Auftritten auf das Publikum überspringt: Die neue Kunstrichtung gibt einer sozialen Wirklichkeit Ausdruck, die bisher noch keine öffentliche Bühne hatte.

Die Platte "Straight Outta Compton" und die Tournee 1988 sind ein Riesenerfolg. Jerry aber gründet mit Eazy-E ein eigenes Plattenlabel und die anderen Bandmitglieder fühlen sich finanziell benachteiligt. Ice Cube verlässt die Gruppe 1989 nach einem Streit um einen Vertrag, Dr. Dre steigt 1991 auch aus, um eine Solokarriere zu starten. Erst 1995, kurz bevor er erfährt, dass er Aids hat und bald sterben wird, trennt sich Eazy-E von Jerry und geht auf Ice Cube und Dr. Dre zu, um wieder gemeinsam etwas aufzunehmen.

Bildergalerie zum Film

Straight Outta ComptonStraight Outta Compton - Mc RenStraight Outta Compton - Eaze-EStraight Outta Compton - Dr. DreStraight Outta Compton - DJ YellaStraight Outta Compton

FilmkritikKritik anzeigen

Der Spielfilm von Regisseur F. Gary Gray ("Friday") führt zurück in die achtziger Jahre, um die Entstehung des Westcoast-Rap am Beispiel der Gruppe N.W.A zu erzählen. Die Musikrichtung Rap wurde damals noch ausschließlich mit Gruppen an der Ostküste in Verbindung gebracht. Die in Compton im Süden von Los Angeles aufgewachsenen Mitglieder von N.W.A fanden im sogenannten Gangsta-Rap die [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollSie haben Musikgeschichte geschrieben und den Hip Hop revolutioniert. Ice Cube, Dr. Dre, Eazy-E, DJ Yella und Mc Ren stürmten unter dem Namen N.W.A. ? ?Niggaz wit Attitude? ? mit ihrem Album ?Straight Outta Compton? die Hitparaden und eroberten Ende [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2015
Genre: Musik, Biopic
Kinostart: 27.08.2015
Regie: F. Gary Gray
Darsteller: O'Shea Jackson Jr. als Ice Cube, Corey Hawkins als Dr. Dre, Jason Mitchell als Eazy-E
Verleih: Universal Pictures International

Awards - Oscar 2016Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Golden Reel Awards
News
Golden Reel Awards: "Mad Max" und "Star Wars" vorne
Ton-Cutter geben Nominierungen bekannt
Minions
News
Kinocharts Deutschland (3. - 6.9.): Völlig Banane!
"Minions" erobern die Spitze zurück
War Room
News
Kinocharts USA (4. - 6.9.): Heiliger Bimbam!
Christen-Drama "War Room" erobert die Spitze
Rupert Friend als Hitman: Agent 47
News
Kinocharts Großbritannien (28. - 30.8.): Rapper regieren die Welt
"Hitman" schießt sich den Weg zu Bronze frei
Straight Outta Compton
News
Kinocharts USA (28. - 30.8.): Christen greifen Rapper an
Sensationsstarter "War Room" verpasst Spitze nur knapp
Straight Outta Compton
News
Kinostarts Deutschland: Rap und Chormusik
"Straight Outta Compton" und "Der Chor" bedienen Augen und Ohren
Straight Outta Compton
News
Kinocharts USA (21. - 23.8.): Rapper regieren die Kinos
"Straight Outta Compton" lässt Neustarts alt aussehen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.