VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ooops! Die Arche ist weg...

Ooops! Die Arche ist weg... (2015)

Ooops! Noah is Gone...

Die Sintflut einmal anders: als animiertes Abenteuer mit Tieren, die es gar nicht gibt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Weltuntergang naht. Dave und sein Sohn Finny, zwei Nestrier, machen sich auf den Weg zu Noahs Arche. Doch ihre Spezies steht nicht auf der Passagierliste. Die katzenartigen Grymps hingegen schon. Also schleichen sich Vater und Sohn verkleidet an Bord. Das gefällt den echten Grymps, Mutter Kate und Tochter Leah, überhaupt nicht. Zeit, sich darüber aufzuregen, bleibt allerdings kaum. Denn als die Flut losbricht, fallen die beiden Kinder von der Arche. Während Finny und Leah vor den Wassermassen auf einen Berggipfel fliehen, versuchen ihre Eltern den Kapitän der Arche davon zu überzeugen, das Ruder herumzureißen.

Bildergalerie zum Film

Ooops! Die Arche ist weg...Ooops! Die Arche ist weg...Ooops! Die Arche ist weg...Ooops! Die Arche ist weg...Ooops! Die Arche ist weg...Ooops! Die Arche ist weg...

FilmkritikKritik anzeigen

Das Buch der Bücher dient dem Kino immer wieder als Ideenlieferant. Erst im Dezember erdete Christian Bale den Propheten Mose. In Ridley Scotts "Exodus: Götter und Könige" schlug er sich als Attentäter Gottes durchs alte Ägypten. Bereits im Frühjahr 2014 stach Russel Crowe in Darren Aronofskys "Noah" mit seiner Arche in See. Nun ist es schon wieder so weit. In "Ooops! Die Arche ist weg ..." [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollEin großes biblisches Thema: Noah erhält von Gott den Auftrag, von allen Tieren der Erde jeweils zwei Exemplare in eine Arche zu holen. Bei der folgenden Sintflut sollen nur diese Tiere sowie Noah und seine Familie überleben dürfen ? nach 40 Tagen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Belgien, Luxemburg, Irland
Jahr: 2015
Genre: Animation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 30.07.2015
Regie: Toby Genkel, Sean McCormack
Darsteller: Tara Flynn, Patrick Fitzsymons, Alan Stanford
Verleih: Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Pixels
News
Kinostarts Deutschland: Computer-Nostalgie mit "Pixels"
"Margos Spuren" für Jung und "Gefühlt Mitte Zwanzig" für Alt





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.