VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Disaster Artist

The Disaster Artist (2017)

The Masterpiece

Komödie nach wahren Begebenheiten: Ein erfolgloser Schauspieler dreht seinen eigenen Film – unter sehr chaotischen Bedingungen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


San Francisco Ende der 1990er Jahre: Der 19-jährige Greg (Dave Franco) will Schauspieler werden, ist aber nicht selbstbewusst genug. Als er im Schauspielunterricht auf Tommy (James Franco) trifft, ist er von dessen Mut beeindruckt. Tommy behauptet, in Gregs Alter zu sein und aus New Orleans zu stammen, wirkt allerdings deutlich älter und hat einen osteuropäisch klingenden Akzent. Trotz Tommys eigentümlicher Art nimmt Greg den Vorschlag an, gemeinsam nach Los Angeles zu ziehen, um dort durchzustarten. Im Zentrum der amerikanischen Film- und Fernsehbranche ist Greg zwar schnell bei einer Agentin (Sharon Stone) unter Vertrag, zudem findet er mit Amber (Alison Brie) das private Glück – doch Rollenangebote gibt es keine. Für Tommy bleibt der erhoffte Erfolg ebenfalls aus – und so fasst der Individualist den Entschluss, seinen eigenen Film zu machen. Im Sommer 2002 beginnen die Dreharbeiten – und werden zu einem langwierigen, teuren Desaster, unter welchem nicht zuletzt die Freundschaft zwischen Tommy und Greg leidet.

Bildergalerie zum Film

The MasterpieceThe Disaster ArtistThe MasterpieceThe Disaster ArtistThe Disaster ArtistThe Disaster Artist


FilmkritikKritik anzeigen

Das Beziehungsdrama "The Room" (2003) von Tommy Wiseau gilt als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten, hat sich in den USA jedoch gerade durch das absolute Scheitern des Regisseurs, Drehbuchverfassers, Produzenten und Hauptdarstellers in Personalunion zu einem Phänomen in Mitternachtsvorstellungen entwickelt. Auf Basis des Buchs "The Disaster Artist: My Life Inside The Room, the Greatest Bad [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollTHE DISASTER ARTIST ist ein sehr guter Filmüber einen sehr schlechten Film. THE ROOM von Tommy Wiseau gilt als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten und James Franco ist es gelungen, die Geschichte seiner Entstehung ohne jede Häme zu erzählen. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2017
Genre: Komödie
Kinostart: 01.02.2018
Regie: James Franco
Darsteller: Dave Franco, Zac Efron, Alison Brie
Verleih: Warner Bros.

Awards - Oscar 2018Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone
News
Deutsche Filmstarts: "Maze Runner" haben sich ausgerannt
Karoline Herfurth geht als "Kleine Hexe" in die Luft
Tom, James und Dave Franco
News
(Update) Casting-News: "The Disaster Artist"
Alle drei Franco-Brüder dabei




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.