VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel
Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel
© NFP marketing & distribution / Mothers Movie LLC.

Zum Video: Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel

Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel (2016)

Mother's Day

Romantische Komödie: In der Woche vor Muttertag kommt es bei einer Gruppe von Menschen in Atlanta zu allerlei Irrungen und Wirrungen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sandy (Jennifer Aniston) und Henry (Timothy Olyphant) haben zwei Söhne und sind geschieden. Da sie sich immer noch gut verstehen, hofft Sandy auf eine Versöhnung – doch dann teilt Henry ihr mit, dass er die deutlich jüngere Tina (Shay Mitchell) geheiratet hat. Daraufhin beginnt ein Wettstreit, wer den Kindern das aufregendere Wochenende bieten kann. Sandys Freundin Jesse (Kate Hudson) nimmt unterdessen seit Jahren zum ersten Mal wieder Kontakt zu ihren in Texas lebenden Eltern Earl und Flo (Robert Pine und Margo Martindale) auf. Die beiden wissen nicht, dass Jesse mit dem indischstämmigen Russell (Aasif Mandvi) verheiratet ist und mit diesem ein Kleinkind hat. Ebenso hat Jesses Schwester Gabi (Sarah Chalke) den konservativen Eltern bis heute verschwiegen, dass sie mit einer Frau (Cameron Esposito) liiert ist. Als Earl und Flo ihren Töchtern einen Überraschungsbesuch abstatten, geraten diese in Erklärungsnot. Ferner versucht der Witwer und zweifache Vater Bradley (Jason Sudeikis), circa ein Jahr nach dem Tod seiner Gattin (Jennifer Garner) wieder Freude am Leben zu finden, während die junge Mutter Kristin (Brittany Robertson) den Entschluss fasst, ihre leibliche Mutter aufzusuchen, die sie einst zur Adoption freigab. Als Gast in der Stadt hält sich indes die Homeshopping-TV-Berühmtheit Miranda (Julia Roberts) auf, bei der Sandy als Innenarchitektin einen wichtigen Termin hat.

Bildergalerie zum Film

MütterherzenMother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel - Kristin...tson)Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel - Miranda...erts)Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel - Miranda...ston)Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel - Bradley...ikis)Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel - Sandy...dson)

FilmkritikKritik anzeigen

Nach "Valentinstag" (2010) und "Happy New Year" (2011) liefert der im Juli 2016 verstorbene US-Regisseur Garry Marshall mit "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" abermals ein Ensemblestück, in welchem ein Feiertag den diversen Episoden einen Rahmen gibt. Das Drehbuch von Anya Kochoff, Matthew Walker und Tom Hines umfasst eine Reihe von Geschichten, die sowohl tragische als auch [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Komödie, Romantik
Kinostart: 25.08.2016
Regie: Garry Marshall
Darsteller: Britt Robertson als Kristin, Jennifer Aniston als Sandy, Julia Roberts als Miranda
Verleih: NFP marketing & distribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Die Unfassbaren 2
News
Ein ganzes halbes Jahr
News
Kinocharts UK (10. - 12.6.): "Me Before You" nutzt EM-Lücke
Melissa McCarthy und Julia Roberts im Abseits
The Jungle Book - Bagheera und Mowgli (Neel Sethi)
News
Kinocharts USA (29.4. - 1.5.): Das Schnarchen im Dschungel
"Jungle Book"-Hattrick als Captain America-Statthalter
Mother's Day
News
US-Filmstarts: Julia Roberts feiert Muttertag
Komödie "Keanu" beste Wahl vor Captain America's Ankunft





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.