VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Polaroid

Polaroid (2017)

Horrorfilm: Eine alte Polaroid-Kamera ist verflucht – und bedroht das Leben einer jugendlichen Clique.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die junge Sarah (Madelaine Petsch) findet in einer Kiste eine Polaroid-Kamera, die ihrer Mutter gehörte. Als sie von ihrer Freundin Linda (Erika Prevost) ein Foto von sich machen lässt, ist auf dem Bild ein Schatten im Hintergrund zu erkennen. Kurze Zeit später wird Sarah auf dem Dachboden von einer Gestalt angegriffen und stirbt. Die Kamera landet daraufhin in den Händen der Schülerin Bird Fitcher (Kathryn Prescott).

Als zwei Personen aus Birds Umfeld, von denen ein Foto mit dem Apparat entstanden ist, ebenfalls einen überraschenden Tod finden, ahnt Bird, dass sie und ihre Clique in Gefahr sind, da durch ein Gruppenbild, das Bird auf einer Kostümparty der Schulzicke Avery (Katie Stevens) mit der dämonischen Kamera gemacht hat, sowohl ihr Schwarm Connor (Tyler Young) als auch ihre beste Freundin Kasey (Samantha Logan) und das Paar Devin (Keenan Tracey) und Mina (Priscilla Quintana) die nächsten Opfer sein könnten.

Bildergalerie zum Film

PolaroidPolaroid - Bird (Kathryn Prescott)Polaroid - Bird (Kathryn Prescott)Polaroid - Kasey (Samantha Logan)Polaroid - Avery (Katie Stevens)Polaroid - Joanne (Madeleine Petsch)


FilmkritikKritik anzeigen

Mit "Polaroid" baut der Norweger Lars Klevberg seinen gleichnamigen 15-Minüter aus dem Jahre 2015 aus. Der Teen-Horrorfilm über einen verfluchten Fotoapparat verfügt über eine reizvolle, wenn auch nicht allzu originelle Prämisse – bietet jedoch nur eine schwach umgesetzte Aneinanderreihung von Standardsituationen mit blassem Personal und banalen Dialogen. Statt die Klischees des Genres [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Norwegen, Kanada
Jahr: 2017
Genre: Horror
Kinostart: 10.01.2019
Regie: Lars Klevberg
Darsteller: Madelaine Petsch, Kathryn Prescott, Grace Zabriskie
Verleih: Capelight Pictures, Wild Bunch

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Robin Hood - Poster
News
Deutsche Filmstarts: "Robin Hood" verfehlt das Ziel
Heiner Lauterbach bekommt "Kalte Füße"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.