VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Sweethearts

Sweethearts (2019)

Zweite Regiearbeit von Karoline Herfurth: Ein von einer alleinerziehende Mutter durchgezogener Raubzug endet in einem Chaos und schweißt dennoch zwei unterschiedliche Frauen ganz eng zusammen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Zwei könnten unterschiedlicher nicht sein: die hypernervöse, zu Panikattacken neigende Franny (Karoline Herfurth) ist beruflich wie privat völlig orientierungslos. Mel (Hannah Herzsprung) hingegen, eine alleinerziehende Mutter, ist tough und weiß was sie will. Und das ist vor allem eines: Durch einen Diamantenraub ihren ärmlichen Verhältnissen entkommen und für sich und ihre Tochter ein sorgenfreies Leben. Doch der Coup läuft nicht so wie geplant und am Ende landet Franny als Geisel bei Mel. Doch sie wird nicht die einzige bleiben. Auch der attraktive Polizist Harry (Frederick Lau) wird von Mel als Geisel genommen – und verdreht Franny ganz schön den Kopf. Doch es droht Unheil, denn das "Trio Infernale" wird von der gewieften SEK-Leiterin Ingrid von Kaiten (Anneke Kim Sarnau) verfolgt. Im Laufe der Zeit entsteht zwischen Franny und ihrer Entführerin Mel eine echte Freundschaft.

Bildergalerie zum Film

Sweethearts - DrehstartSweetheartsSweetheartsSweetheartsSweetheartsSweethearts


FilmkritikKritik anzeigen

Mit "SMS für dich" gab Karoline Herfurth vor knapp drei Jahren ihre Premiere als Langfilm-Regisseurin. Zuvor hatte sie bereits einen Kurzfilm realisiert. Die aus Ost-Berlin stammende Herfurth feierte Anfang der 00er-Jahre in leichten Teenie-Komödien wie "Crazy" und "Mädchen, Mädchen" erste Erfolge. Ihr zur Seite steht Hannah Herzsprung, die vor allem mit TV-Serien wie "Aus heiterem Himmel", "SOKO [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Komödie
FSK: 12
Kinostart: 14.02.2019
Regie: Karoline Herfurth
Darsteller: Karoline Herfurth als Franny, Hannah Herzsprung, Frederick Lau
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
News
Club der roten Bänder - Wie alles begann
News
Sweethearts - Cast und Crew
News
Karoline Herfurth inszeniert Komödie "Sweethearts"
Zweite Regiearbeit nach "SMS für dich"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.