oder

César und Rosalie (1972)

César et Rosalie

Französisches Drama von Claude Sautet mit Romy Schneider und Yves Montand. César liebt Rosalie, die es ihm nicht einfach macht - schon gar nicht, als ihre alte Flamme wieder in ihr Leben tritt.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


César liebt Rosalie. David liebt Rosalie. Antoine hat Rosalie einmal geliebt. Und wen liebt Rosalie? Rosalie liebt das Leben, das Töchterchen und ihre Mutter Lucie. Vor allem aber liebt Rosalie die Liebe. Ihre Beziehung zu ihrem Lebensgefährten, dem älteren und wohlhabenden César, gerät in die Schiefl age, als Rosalie ihre Jugendliebe David wiedertrifft. César versucht mit allen Tricks, seinen jüngeren Rivalen auszustechen, doch es sind vor allem seine Eifersuchtsszenen, die Rosalie in Davids Arme treiben. Nach langem Hin und Her kommt César auf einen ungewöhnlichen Gedanken und nimmt Kontakt zu David auf.

Bildergalerie zum Film

Cesar und Rosalie - PosterCesar und Rosalie - Sami Frey, Romy Schneider und...ontandCesar und Rosalie - Sami Frey und Romy SchneiderCesar und Rosalie - Romy SchneiderCesar und Rosalie - Romy Schneider


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 1972
Genre: Drama
Länge: 111 Minuten
FSK: 16
Kinostart/Streaming: 21.12.1972
Regie: Claude Sautet
Darsteller: Yves Montand, Romy Schneider, Sami Frey
Verleih: Studiocanal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.