Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Über die Unendlichkeit
Über die Unendlichkeit
© Neue Visionen

Über die Unendlichkeit (2019)

Om det oändliga

Drama von Roy Andersson - filmisches Nachdenken über das menschliche Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit, seiner Pracht und seiner Einfachheit...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In ÜBER DIE UNENDLICHLICHKEIT nimmt uns ein unverzagter Erzähler an die Hand und lässt uns traumgleich umherschweifen. Scheinbar nichtige Augenblicke verdichten sich zu intensiven Zeit-Bildern und stehen auf Augenhöhe mit historischen Ereignissen: Ein Liebespaar schwebt über das vom Krieg zerfressene Köln; auf dem Weg zu einem Kindergeburtstag muss ein Vater mitten in einem Wolkenbruch seiner Tochter die Schuhe binden; junge Mädchen beginnen einen Tanz vor einem Café und eine geschlagene Armee marschiert mutlos zu einem Gefangenenlager.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden, Deutschland, Norwegen
Jahr: 2019
Genre: Drama
Länge: 73 Minuten
Kinostart: 19.03.2020
Regie: Roy Andersson
Darsteller: Bengt Bergius, Amanda Davies, Tatiana Delaunay
Verleih: Neue Visionen



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.