oder
Zum Video: Exil

Exil (2020)

Drama über einen Einwanderer, der mit beruflichen und privaten Zumutungen ringt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Xhafer (Mišel Matičević) stammt aus dem Kosovo, lebt aber schon seit Jahren in Deutschland. Er arbeitet als Pharmaingenieur und wohnt mit seiner Frau Nora (Sandra Hüller) und ihren drei Kindern in einem hübschen Häuschen mit Garten. Auf den ersten Blick scheint Xhafer in der Fremde angekommen zu sein. Doch an seinem Arbeitsplatz behandeln ihn viele weiterhin wie einen Fremden, zumindest nach Xhafers Dafürhalten.

Wichtige E-Mails kommen nicht bei ihm an und sein Kollege Urs (Rainer Bock) enthält ihm Informationen vor, die Xhafer dringend für seine Arbeit benötigt. Zufall oder gezielte Schikane? Und ist das Mobbing rassistisch motiviert? Nora, die zu Hause mit drei Kindern und der Arbeit an ihrer Promotion selbst genügend Stress hat, stellt Xhafers Urteilsvermögen infrage.

Bildergalerie zum Film

ExilExilExilExilExil



FilmkritikKritik anzeigen

Wie rassistisch unsere Gesellschaft ist, wird seit einigen Jahren intensiver diskutiert. Durch den Tod des US-Amerikaners George Floyd, der im Mai 2020 bei einer Festnahme starb, hat die Debatte auch in Deutschland wieder an Fahrt aufgenommen. Und das ist gut so. Filme wie "Exil", der seine Premiere Anfang des Jahres beim Sundance Film Festival feierte und im Anschluss bei der 70. Berlinale zu [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Belgien, Kosovo
Jahr: 2020
Genre: Drama
Länge: 121 Minuten
Kinostart/Streaming: 20.08.2020
Regie: Visar Morina
Darsteller: Misel Maticevic als Xhafer, Sandra Hüller als Nora, Rainer Bock als Urs
Verleih: Alamode Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.