oder

Beautiful Girls (1996)

US-DramaUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Für ein Klassentreffen kehrt Willie, der es als einziger seiner Clique in eine andere Stadt geschafft hat, nach Hause - und hat genug Zeit und Inspiration, über seine Beziehung zu der Rechtsanwältin Tracy nachzudenken...

Willie (Timothy Hutton) hat als einziger der Clique den Sprung in eine andere Stadt geschafft und jobbt als Bar-Pianist in New York. Er lebt mit der Rechtsanwältin Tracy Stover (Annabeth Gish) zusammen. Unzufrieden mit seiner Situation, überlegt er, einen Vertreter-Job anzunehmen und solide zu werden. An diesem Wendepunkt seines Lebens kehrt er anläßlich eines Klassentreffens in seine Heimatstadt zurück.Seine Freunde Tommy "Birdman" Rowland (Matt Dillon), dessen Anhängsel Kev (Max Perlich) und Paul Kirkwood (Michael Rapaport) leben vom Schneeräumen.

Tommy war auf der High School ein umschwärmter Sportstar. Aber seine Hoffnungen in die Zukunft haben sich in keiner Weise erfüllt, und jetzt hängt er den Erinnerungen an seine
glückliche Schulzeit nach. Obwohl er in Sharon (Mira Sorvino) eine Freundin hat, die ihn hingebungsvoll liebt, unterhält er eine Liaison mit seiner Ex-Freundin Darian (Lauren Holly), die mit einem Yuppie verheiratet ist und eine kleine Tochter hat. Paul Kirkwood teilt die Wohnung mit Tommy. Sein Zimmer ist tapeziert mit Fotos von Super-Models. Er hofft noch immer, daß eines Tages die Frau mit den Idealmaßen seinen Weg kreuzt. Deshalb will er sich nicht fest an seine Freundin Jan (Martha Plimpton) binden, obwohl er bereits seit sieben Jahren mit ihr geht. Als Jan mit einem 40jährigen Metzger flirtet, reagiert Paul darauf mit blinder Eifersucht.

Michael "Mo" Morris (Noah Emmerich) ist als einziger in der Gruppe verheiratet und führt ein normales Familienleben. Er ist für alle der ruhende Pol. In Gesprächen mit Mo sucht Willie Rat. Er weiß, daß Tracy ihn heiraten möchte und auf eine Antwort wartet. Zwei weibliche Wesen, denen er in Knight's Ridge begegnet, verhelfen ihm zur Klarheit über sich und Tracy: Die 13jährige Marty (Natalie Portman) fasziniert ihn durch ihre Unschuld und ihre Klugheit, und Andera (Uma Thurman) zieht mit ihrer natürlichen Schönheit nicht nur Willie, sondern auch dessen Freunde in ihren Bann.

Bildergalerie zum Film

Beautiful GirlsBeautiful GirlsBeautiful GirlsBeautiful GirlsBeautiful GirlsBeautiful Girls


Filmkritik

"Beautiful Girls" ist irgendwie eine Fortsetzung von "American Graffiti" und "American Diner". Junge Maenner muessen sich entscheiden, an einer Lebenswende, die sie alle ungefaehr im gleichen Alter erwischt. Doch Beautiful Girls" ist auch erwachsener - klar die Kerle sind jetzt um die Dreissig, aber immer noch so verrueckt verspielt wie in High School-Zeiten. Willie Conway (Timothy Hutton) kehrt zum Klassentreffen in die verschneite Provinz von Massachusetts zurueck - ohne seine
Zukuenftige. Denn Willie muss eine Entscheidung treffen. Soll er heiraten und "nie mehr das grosse Liebesgefuehl des Anfangs erleben?" Soll er sein geliebtes Pianospiel aufgeben und einen sicheren Broterwerb suchen? Das kaum veraenderte Leben seiner Schulkameraden - alles Arbeiter und Schneeraeumer - fuehrt einige Moeglichkeiten vor.

"Beautiful Girls" lebt nicht nur von wenigen Momenten, er geht ganz auf in der stimmigen Atmosphaere, an der vertraut teilhat. Die Balance zwischen Klischee und Abheben sowie die geschliffenen Dialoge verdanken wir dem Autor Scott Rosenberg, der auch "Things to do in Denver when you're dead" schrieb. (Was bei der zehn Minuten kuerzeren deutschen Version verloren ging, kann ich noch nicht beurteilen.) Doch das Allerbeste an den "Beautiful Girls" (und Boys) sind die erlesenen Darsteller mit ihren hervorragenden Rollen. Einen ganz besonderen Part hat Natalie Portman ("Leon - Der Profi") als sehr weise junge Nachbarin Willies. Mit Hamlet- und Winnie Pooh-Zitaten fuehrt sie einen raffinierten Dialog, der ein frueher Hoehepunkt ihrer jungen Filmgeschichte ist. Mira Sorvino, die oscardekorierte "Geliebte Aphrodite", taucht als betrogene Sharon auf. Uma Thurman hat eine sehr schoene Rolle als klare, pragmatische Traumfrau aller Maenner.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Beautiful Girls

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1996
Genre: Drama
Länge: 113 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 03.10.1996
Regie: Ted Demme
Darsteller: Michael Rapaport, Matt Dillon, Pruitt Taylor Vince
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.