VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Star Trek - Der erste Kontakt (1996)

Star Trek - First Contact

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wir werden die biologischen und technischen Besonderheiten der Menschen unserer eigenen hinzufügen. Ihre Kultur wird lernen müssen, uns zu dienen. Widerstand gegen die Borg ist zwecklos!
Während eines Routineflugs erhält Caprain Jean-Luc Picard die Nachricht aus dem Hauptquartier der Sternenflotte, daß die Föderation in einen Kampf mit den Borg in Deep Space 12 verwickelt ist - mit Kurs auf die Erde. Entgegen der Order sich nicht einzumischen, führt Picard die Enterprise letztlich in eine gigantische Schlacht im All.

Der Angriff der Borg schlägt fehl, doch ein neuerlicher Plan der hinterlistigen Gegner aus dem All führt uns per Zeitsprung zurück in die Zeit nach dem dritten Weltkrieg, als sich die Erde in ihrer verwundbarsten Phase befand. Die Crew der Enterprise verfolgt die Borg ins Jahr 2063, bis hin zu einem Raketenkomplex und einem Überlebenscenter in Montana. Jener 4. April ist der Tag, an dem Zefram Cochrane den legendären Warp-Antrieb der Enterprise zum ersten mal in der Rakete Phoenix erfolgreich testen konnte.

Dieser historische Flug führte zum 'ersten Kontakt' von Menschen mit außerirdischen Lebewesen aus anderen Welten, und er steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der Gründung der Vereinigten Planetenföderation und natürlich der Enterprise. Exakt diesen ersten Kontakt wollen die Borg vereiteln. Während der Kampf voranschreitet, lernen wir erstmals Zefram Cochrane und seine willensstarke Partnerin Lily Sloane kennen. Den Borg gelingt es die Enterprise zu infiltrieren und Commander Data gefangenzunehmen. Mit allen Mitteln versuchen sie das Schiff unter ihre Kontrolle zu bringen.

Doch nicht alles verläuft nach Plan der schönen, verführerischen Königin der Borg...


FilmkritikKritik anzeigen

Die Kugel rast auf ihr Ziel zu, doch kurz vor der Entscheidung wird sie abgefangen. Im Kielsog verfolgt die neue Enterprise E das Borg-Geschoss durch Zeit und Raum. Doch die Crew um Captain Jean-Luc Picard kommt zu spaet: Die Sensoren finden auf der Erde eine Bevoelkerung von 9 Milliarden Borg. Irgendwo muss diese Rasse aus technisch aufgeruesteten Simulatoren den Lauf der Geschichte entscheidend [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1996
Genre: Science Fiction
Länge: 111 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 19.12.1996
Regie: Jonathan Frakes
Darsteller: Michael Dorn, Patrick Steward, Jonathan Frakes
Verleih: United International Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.