oder
Zum Video: Hamlet

Hamlet (1996)

Kenneth Branagh' "Hamlet"-Inszenierung, in der er selbst die Hauptrolle spielt. Mit Kate Winslet, Robin Williams, Julie Christie und Billy CrystalUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Helsingör, die dänische Königsresidenz. Voller Trauer über den plötzlichen Tod seines geliebten Vaters und wütend über die noch plötzlichere Heirat seiner Mutter Gertrud mit seinem Onkel und jetzigen König Claudius beobachtet der junge, gebildete Hamlet sensibel das Geschehen am Hofe.

Da berichtet ihm sein engster Vertrauter und Jugendfreund Horatio von einer unheimlichen Begegnung: Ein Geist, seinem Vater stark ähnelnd, soll des Nachts umherschweben. Tatsächlich taucht die unheimliche Erscheinung auch in der folgenden Nacht wieder auf und erzählt Hamlet seine Version des Todes: Der Onkel Claudius nämlich soll ihn in verbrecherisch hinterhältiger Weise gemeuchelt haben, nur um dessen Thron und Frau besteigen zu können. Diese Hinterhältigkeit und Blutschande sei nun vom jungen Hamlet aufs äußerste zu rächen. Voller Rage und in seiner Antipathie gegenüber dem Onkel bestätigt, schwört dieser sofort größtmögliche Vergeltung. Zugunsten seiner Rachepläne aber versteckt er seine Wut hinter der Fassade eines lamentierenden geistig Verwirrten...


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, USA
Jahr: 1996
Genre: Drama
Länge: 238 Minuten
FSK: 12
Kinostart/Streaming: 05.06.1997
Regie: Kenneth Branagh
Darsteller: Rosemary Harris, Richard Briers, Kate Winslet
Verleih: Columbia TriStar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Ein Amerikaner in London
Kyle MacLachlan spielt in "Me without You"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.