VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ein Amerikaner in London

Kyle MacLachlan spielt in "Me without You"

Kyle MacLachlan erschüttert eine Frauenfreundschaft in dem Drama "Me without You"

Kyle MacLachlan ("Hamlet") wird in dem britischen Drama "Me without You" einen Lehrer verkörpern, der an einer britischen Schule unterrichtet - "Gott sei Dank einen amerikanischen Lehrer, so muß ich mich nicht mit dem Akzent abplagen", wie der Schauspieler meint. "Der Film dreht sich eigentlich um zwei Frauen und ihre sehr enge Beziehung über einen Zeitraum von über 20 Jahren", erzählt MacLachlan. "Ich bin ein Professor, der ab und an der Schule unterrichtet, welche die Zwei besuchen. Ich habe jeweils eine kleine Affäre mit beiden von ihnen, was die Andere jeweils nicht mitkriegt, bis sie es natürlich herausfinden. Das bringt ihr Verhältnis in Schwierigkeiten."

Unter der Regie von Sandra Goldbacher, die auch das Drehbuch verfaßt hat, spielen Anna Friel ("High Speed Money") und Michelle Williams ("Ich liebe Dick") die Hauptrollen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.