VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Noch mehr Mull

Fortsetzungsfilme: "Die Mumie 2" und die ultimative Trash-Parodie

Ein Einspielergebnis von ca.150 Mio. Dollar soll der Mumie neues Leben einhauchen

Meistens wird ein Sequel produziert, weil die erste Fassung einen enormen Erfolg verzeichnen konnte. Dies ist auch der Fall bei dem Remake des Klassikers " Die Mumie": Die Universal Pictures haben den Drehbuchautor Stephen Sommers bereits für den Fortsetzungsfilm "Die Mumie 2" engagiert, und befinden sich mit Brendan Fraser noch in Verhandlungsgesprächen. Ein Einspielergebnis von ca.150 Mio. Dollar soll also der Mumie neues Leben einhauchen, die den `Grabschändern` erneut das Fürchten lehren wird. Gefürchtet hat sich der ein oder andere hinsichtlich der Trash-Horrorfilme "Scream" und "Ich weiß was du letzten Sommer getan hast" sicherlich auch - jedoch wohl mehr bei dem Gedanken an einer Fortsetzung, die dann tatsächlich erfolgte. Daher hat sich Dimension Films für diejenigen etwas Spezielles einfallen lassen: "Scream If You Know What I Did Last Halloween", lautet der Titel der ultimativen Trash-Parodie, aus der Feder von Keenen Ivory Wayans. Mit von der Partie werden Lochlyn Munro, Jonathan Abrahams, sowie Cheri Oteri sein, die bereits ihre Kehlen - für den Start der Dreharbeiten im nächsten Monat - kräftig zu trainieren begonnen haben.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.