VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Russell Crowe
Russell Crowe
© BANG Showbiz

Supermans Vater: Russell Crowe

Crowe soll Jor-El, Supermans leiblichen Vater vom Planeten Krypton, darstellen.

Wie Variety berichtet, verhandelt Russell Crowe über eine Hauptrolle in Zack Snyders "Man of Steel": Er soll Jor-El, Supermans leiblichen Vater vom Planeten Krypton, darstellen. Zuvor waren auch Sean Penn und Clive Owen für den begehrten Part im Gespräch. Eine offizielle Bestätigung von Warner Bros. steht noch aus.
Die Hauptrolle spielt der britische Aufsteiger Henry Cavill (Whatever Works - Liebe sich wer kann, TV-Serie "The Tudors"). Mit dabei sind außerdem Diane Lane und Kevin Costner, als Martha und Jonathan Kent - die Ersatzeltern des Superhelden - Amy Adams als Lois Land und Michael Shannon (Zeiten des Aufruhrs) als General Zod (Dru-Zod), einer der Erzfeinde des "Man of Steel".
Snyder (Sucker Punch, Watchmen - Die Wächter) inszeniert den Film ab Juli, nach einem Drehbuch von David S. Goyer und Jonathan Nolan, dem Autorenteam von "Dark Knight".


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.