VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Wird DiCaprio doch der neue Anakin?

Schauspieler gibt "Star Wars"-Gerüchten neues Futter

Da ist es wieder, das altbekannte Gerücht, Leonardo DiCaprio werde in "Star Wars: Episode II" die Rolle des Anakin Skywalker übernehmen

Das Gerücht war bereits im vergangenen Jahr aufgekommen, nachdem "Spione" in George Lucas Skywalker Ranch den Schauspieler im Gespräch mit Lucas erspät hatten. Wie sich später herausstellte, war DiCaprio nur für eine Privatvorführung von "Star Wars: Episode 1" auf der Ranch gewesen. Nichtsdestotrotz hielt sich das Gerücht beständig, die verschiedensten "Beweise" wurden zusammengetragen. Diesmal allerdings trägt DiCaprio selbst die Schuld an der brodelnden Gerüchteküche. Auf Promotour für "The Beach" plauderte er mit Entertainment Tonight auch über "Star Wars". Jawohl, erklärte er, Lucas habe mit ihm darüber gesproche, die Rolle des Anakin zu übernehmen, und ja, er würde das durchaus gerne tun. Womit er genug gesagt hätte, um die Gerüchte nicht abbrechen zu lassen und zu wenig um sie zu bestätigen. Interessant ist vielleicht anzumerken, dass Ewan McGregor ein ähnliches Interview gegeben hat, kurz bevor offiziell sein Engagement für "Star Wars: Episode I" bestätigt wurde. Außer einem passenden Darsteller für Anakin fehlen Lucas für "Episode II", deren Produktion etwa in fünf Monaten beginnen soll, auch noch einige andere Kleinigkeiten. Unter anderem ein fertiges Drehbuch. Das aber scheint kein Problem zu sein, denn Lucas selbst erklärte im Interview mit CNN: "Wir werden im Juni beginnen zu drehen... und hoffentlich wird es im Oktober fertig sein."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.