Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kate Hudson und Omar Sy in "Good People"

Neben James Franco

Hudson und Sy sind die jüngsten Neuzugänge bei einem Thriller, den der dänische Regisseur Henrik Ruben Genz inszenieren wird

Kate Hudson und Omar Sy (Ziemlich beste Freunde) sind die jüngsten Neuzugänge beim Thriller "Good People", der auf Marcus Sakeys Roman "Im Augenblick der Angst" basiert, den Kelly Masterson (Tödliche Entscheidung – Before the Devil Knows You're Dead), Tom Grellong (TV-Serien "Revolution", "Law & Order") und Christina Hodson ("Shut In") adaptierten. Der Film erzählt die Geschichte von Tom und Anna Reed (Hudson und James Franco), einem amerikanischen Yuppiepaar in London, das nach der Renovierung seine Hauses in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Eines Tages finden sie in der Wohnung ihres verstorbenen Mieters 200.000 Pfund - ein vermeintliches Geschenk des Himmels für sie, das sich aber schnell als Fluch erweist: Ein rachesüchtiger Einbrecher und ein finsterer Drogendealer fallen in ihr Leben ein, gefolgt von einem äußerst mißtrauischem Polizisten.
Der dänische Regisseur Henrik Ruben Genz (Hodder rettet die Welt!) gibt mit dem Film, der unter anderem von Francos "Spider-Man"-Co-Star Tobey Maguire produziert wird, sein englischsprachiges Debüt. Die Kameras sollen ab Ende Mai rollen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.