Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Hailee Steinfeld
Hailee Steinfeld
© BANG Showbiz

Hailee Steinfeld dreht Rachedrama "For the Dogs"

Weibliche Hauptrolle neben Sam Worthington

Wie deadline.com berichtet, hat Hailee Steinfeld (True Grit) die weibliche Hauptrolle im Thriller "For the Dogs" ergattert, an der Seite von Sam Worthington, der den Film auch koproduziert. Er basiert auf Kevin Wignalls gleichnamigem Roman (deutscher Titel: Das Flüstern des Todes), den Oren Moverman (The Messenger - Die letzte Nachricht) und der Schauspieler Paul Leyden (TV-Serien "Schatten der Leidenschaft", "As the World Turns") adaptierten. Der Film dreht sich um die junge Ella, die mit ihrem Freund durch Italien reist - ohne zu wissen, dass in den USA ihre gesamte Familie ermordet wurde, ihr Vater fragwürdige Geschäfte betrieb und ihr nun ebenfalls Mörder auf den Fersen sind. Worthington spielt Lucas, einen ehemaligen Auftragsmörder, der sich nach Ruhe und einem Treffen mit seiner ihm unbekannten Tochter sehnt, für Ellas Vater aber ein Auge auf sie behält. Er rettet sie schließlich vor ihren Verfolgern, lässt sich danach aber in ihre Rachepläne verwickeln. Phillip Noyce (Salt) wird den Film inszenieren.
Steinfeld ist zur Zeit mit den Dreharbeiten zu Tommy Lee Jones' Western The Homesman beschäftigt, in dem sie neben Meryl Streep und Hilary Swank auftritt. Ab Juni steht sie neben Worthington für The Keeping Room - Bis zur letzten Kugel vor der Kamera, einer weiteren Story aus dem 19. Jahrhundert, um zwei Schwestern in den Südstaaten, die sich zusammen mit ihrer Sklavin gegen Soldaten des Unionsheeres verteidigen müssen. Im Kino ist Steinfeld ab Oktober wieder zu sehen, in Gavin Hoods SciFi-Drama Ender's Game - Das große Spiel.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.