Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Scarlett Johansson
Scarlett Johansson
© BANG Showbiz

Scarlett Johansson ersetzt Samantha Morton

Hauptrolle in Spike Jonzes "Her"

Johansson wird in "Her" als sexy Computerstimme zu hören sein, in die sich ein einsamer Schriftsteller (Joaquin Phoenix) verliebt

Obwohl der Film schon in fünf Monaten in den US-Kinos anläuft, hat Spike Jonze nun die Hauptdarstellerin seines SciFi-Dramas "Her" ausgetauscht: Scarlett Johansson ersetzt Samantha Morton. Jonze erklärte seine Entscheidung gegenüber dem Vulture-Magazin in einer Email: "Samantha war mit uns am Set und es war großartig. Erst während der Postproduktion haben wir festgestellt, dass das, was der Charakter/Film braucht anders als das ist, was Samantha und ich zusammen kreiert haben. Also haben wir sie neu besetzt und dann hat Scarlett die Rolle übernommen. Ich liebe Samantha. Wir sind seit ewigen Zeiten Freunde und ich hoffe, wir machen in der Zukunft viele Sachen zusammen." Der Film spielt in der nahen Zukunft und dreht sich um einen einsamen Autor (Joaquin Phoenix), der sich in die Stimme eines neuen Computersystems verliebt, das speziell für ihn entwickelt wurde. In Nebenrollen treten Amy Adams, Olivia Wilde, Rooney Mara - die für Carey Mulligan einsprang, nachdem diese wegen einem Terminkonflikt ausstieg - und Chris Pratt auf.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.