Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Meryl Streep
Meryl Streep
© BANG Showbiz

Meryl Streep in "The Giver"

SciFi-Abenteuer mit Jeff Bridges

Nach "The Good House" konnte Streep diese Woche eine weitere Hauptrolle in einer Romanverfilmung gewinnen

Wie 'Deadline' berichtet, konnte die Weinstein Company in Zusammenarbeit mit Walden Media Streep für sich gewinnen und die Schauspielerin für ihre SciFi-Produktion gewinnen. Die Story basiert auf dem gleichnamigen Roman von Lois Lowry aus dem Jahr 1993, von dem man sagt, er wäre seiner Zeit voraus und hätte den Weg für Folgewerke nach "Die Tribute von Panem"-Manier geebnet. "The Giver" - deutscher Titel: Hüter der Erinnerung - spielt in einer dystopischen vermeintlich perfekten Gesellschaft ohne Not, Schmerz und Risiko, die von einem zwölfjährigen Jungen (Brenton Thwaites) gestört wird, der von einem älteren Mann (Jeff Bridges) vom Schmerz der wahren Welt erfährt. Streep kommt derweil der Gegenpart zu Bridges zu, eine Art Ordnungshüterin der Welt.
Die Dreharbeiten starten in acht Wochen in Südafrika. Regie führt Phillip Noyce (Salt).


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.