Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Dickste Freunde - Director/producer RON HOWARD
Dickste Freunde - Director/producer RON HOWARD
© Universal Pictures Germany

Ron Howard verfilmt das "Dschungelbuch" neu

Ersatz für Alejandro González Iñárritu

Laut Heat Vision soll Ron Howard (Rush - Alles für den Sieg, Frost/Nixon) für Warner Bros. eine Neuauflage von Rudyard Kiplings "Dschungelbuch" inszenieren. Ursprünglich war Alejandro González Iñárritu (Babel) für die Regie vorgesehen, zog sich jedoch im letzten Monat wegen einem Terminkonflikt aus dem Projekt zurück. Wie so oft in Hollywood wird derzeit ein Konkurrenzfilm entwickelt: Disney, das Studio hinter der bisher erfolgreichsten Verfilmung des Klassikers aus dem Jahr 1967, plant ebenfalls eine neue Live Action-Variante um Mowgli, den Waisenjungen, der im Dschungel unter Wölfen aufwächst. Jon Favreau (Cowboys & Aliens) soll sie auf die Leinwand bringen.
Letzteres kommt womöglich eher zustande, da Howard sich zunächst mit anderen Projekten beschäftigen wird. Als erstes steht voraussichtlich "Inferno" an, die Fortsetzung seiner Dan Brown-Verfilmungen The Da Vinci Code - Sakrileg und Illuminati. Außerdem ist er für die Adaption von Neil Gaimans Roman "The Graveyard Book" im Gespräch und wird einen Western des chinesischen Regisseurs Zhang Yimou produzieren, der auf Robert Ludlums Roman "The Parsifal Mosaic" basiert.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.