Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Colin Farrell
Colin Farrell
© Cover Media

Colin Farrell schätzt Sexszenen

"Es gibt schlimmere Tage im Büro..."

Colin Farrell liebt es, für Sexszenen vor der Kamera zu stehen. Der irische Schauspieler durfte schon intime Filmszenen mit Kate Beckinsale, Salma Hayek und Rosario Dawson drehen und sagt, das seien nunmal die Vorteile, die sein Beruf so mit sich bringe. Der 37jährige Star schwärmt: "Es gibt schlimmere Tage im Büro. Auch wenn sich das vielleicht furchtbar billig und schmierig anhört." Farrell freut sich dagegen auf ungewöhnlichere Szenen wie zuletzt in 'A Winter's Tale', wo er sich vor einem Green Screen ein Fass umschürte und so tun musste, als ob er ein unsichtbares Pferd reiten würde, deutlich weniger. Er fügt gegenüber der Zeitschrift 'Us weekly' hinzu: "Das war eine meiner peinlichsten Szenen." Der Darsteller hält sich selbst für einen wahren Romantiker, genau wie seine Filmfigur Peter es ist. Er sagt: "Er war gar nicht auf der Suche nach Liebe, aber plötzlich war sie da und die Welt öffnete sich für ihn. Liebe ist wirklich alles, was man braucht."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.