Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Anna Kendrick
Anna Kendrick
© BANG Showbiz

Anna Kendrick, Sam Worthington und William H. Macy in "Cake"

Neuzugänge beim hochkarätig besetzten Indiedrama

Indiefilm mit "Wow"-Besetzung: Sam Worthington, Anna Kendrick, Felicity Huffman, deren Gatte William H. Macy, Marianne Jean-Baptiste (Lügen und Geheimnisse), Chris Messina (Like Crazy), Britt Robertson (TV-Serie "Under the Dome"), Lucy Walters (TV-Serie "Splinter Cell: Extinction"), Camille Mana (Speed-Dating) und Manuel Garcia-Rulfo schließen sich Jennifer Aniston, Adriana Barraza (Babel) und Mamie Gummer (Side Effects) für "Cake" an, berichtet The Wrap.
Das Skript von Patrick Tobin wurde auf die Black List 2013 gewählt und dreht sich um Claire (Aniston), eine bittere Frau, welche von dem Selbstmord der jungen Nina (Kendrick), einem Miglied ihrer Selbsthilfegruppe für chronische Schmerzen, besessen ist. Als sie die Umstände von Ninas Tod aufklärt, kommt sie Ninas Ehmann (Worthington) näher und lässt sich schließlich darauf ein, ihre eigene tragische Geschichte zu konfrontieren. Messina spielt Claires Ex-Ehemann, der sich immer noch stark um sie bemüht. Huffman stellt die Leiterin des Kurses dar, und Mana taucht als Claires Krankenschwester auf, die absolut keine Gedult für ihre Ansprüche hat. Welche Rollen die anderen Darsteller spielen, ist bisher nicht bekannt. Daniel Barnz (Beastly) wird den Film inszenieren.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.