Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Daniel Brühl
Daniel Brühl
© BANG Showbiz

Daniel Brühl und Ryan Reynolds in "Woman In Gold"

Biopic über Maria Altmann, mit Helen Mirren in der Hauptrolle

Die Weinstein Company verhandelt mit Daniel Brühl über eine Hauptrolle in "Woman In Gold", neben Helen Mirren und Ryan Reynolds. Der Film - ursprünglich als "The Golden Lady" gehandelt - erzählt die wahre Geschichte von Maria Altmann, einer jüdischen Überlebenden des Zweiten Weltkrieges, diedie österreichische Regierung verklagte, um mehrere Bilder von Gustav Klimt zurück zu erhalten, welche die Nazis ihrer Familie gestohlen hatte. Reynolds stellt ihren Anwalt dar, der den Fall annahm, ohne auch nur die geringste Ahnung von Kunst zu haben. Brühl soll den gegnerischen Anwalt darstellen. Alexi Kay Campbell schrieb das Drehbuch, Regie führt Simon Curtis (My Week with Marilyn). Über Altmanns Streit mit Österreich gab es 2006 bereits einen Dokumentarfilm, Stealing Klimt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.