Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zooey Deschanel
Zooey Deschanel
© BANG Showbiz

Zooey Deschanel und Anton Yelchin in "The Driftless Area"

Star-besetzte Indiekomödie nach einem Roman von Tom Drury

Zooey Deschanel ((500) Days of Summer), Anton Yelchin (Star Trek Into Darkness), John Hawkes (The Sessions - Wenn Worte berühren), Ciarán Hinds (Die Frau in Schwarz) und Alia Shawkat (Arrested Development) sind die Stars der Indiekomödie "The Driftless Area". Der Film beruht auf dem gleichnamigen Roman von Tom Drury, den der Autor zusammen mit Zachary Sluser adaptierte. Sluser gibt mit dem Projekt sein Langfilm-Debüt. Mit Drury arbeitete er bereits 2009 bei dem Kurzfilm "Path Lights" zusammen.
Die Story von "Driftless" dreht sich um den unverbesserlich optimistischen Pierre Hunter (Yelchin), einen Bartender, der nach dem Tod seiner Eltern in seine Heimatstadt zurückkehrt. Als er sich in die rätselhafte Stella Rosmarin (Deschanel) verliebt, gerät er in den Einzugskreis des launischen Gangsters Shane (Hawkes) und wird in ein Rachedrama verwickelt. "Es ist eine große Freude, fähig zu sein, Tom Drurys unvergeßlich schöne Geschichte mit so hochgradig talentierten Schauspielern, die mich seit Jahren inspirieren, zum Leben zu erwecken," ließ Sluser in einem Statement zum Projekt verlauten. "Wir sind ziemlich aufgeregt, diesen Film zu drehen, weil er so einen düsteren Humor hat und stark atmosphärisch geprägt ist. Und, ganz ehrlich, ich freue mich darauf, diese saftige Story mit einigen meiner Lieblingsschauspielern zu drehen," fügt Keith Kjarval von der Produktionsfirma Unified Pictures hinzu.
Die Dreharbeiten sollen am 14. Mai in Vancouver starten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.