Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Tom Hardy als Terrorist in "The True American"?

Drama von Kathryn Bigelow

Kathryn Bigelow hat Tom Hardy für eine Hauptrolle in "The True American" ausgewählt, ein Tatsachendrama, das sie mit Megan Ellisons Annapurna Pictures ( Her, American Hustle und Zero Dark Thirty) auf den Weg bringt. Der Film basiert auf dem Buch "The True American: Murder and Mercy in Texas" vom Reporter Anand Giridharadas. Er erzählt darin, wie Mark Anthony Stroman (Hardy?) der sich selbst als "amerikanischer Terrorist" beschrieb, knapp zwei Wochen nach dem 11. September 2001 in Texas auf drei Immigranten schoss. Raisuddin Bhuiya aus Bangladesch, einer der drei, überlebte mit einer Kopfwunde. Stroman wurde verhaftet und zum Tode verurteilt. Zehn Jahre später startete Bhuiya eine Kampagne, um ihn zu retten.
Hardy ist ab dem 19. Juni in Steven Knights Thriller No turning back zu sehen. Abgedreht hat er außerdem Mad Max: Fury Road und Kind 44. Zur Zeit ist er mit dem Elton John-Biopic Rocketman beschäftigt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.