VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Emily Blunt wieder vereint mit "Young Victoria"-Kollegen

Britin in Regiedebüt "Barton & Charlie & Checco & Bill"

Ein Friend, ein guter Friend...

Emily Blunt steht in Verhandlungen über die Hauptrolle in "Barton & Charlie & Checco & Bill", mit dem ihr "Victoria - Die junge Königin"-Kollege Rupert Friend sein Regiedebüt geben wird. Der Schauspieler hat außerdem das Drehbuch geschrieben und wird den Film produzieren. Damit nicht genug, übernimmt er darin auch noch die Hauptrolle.

Der 33-Jährige spielt einen Betrüger, der einer jungen Frau (Blunt) seine Tricks verrät. Es dauert nicht lange, bis sie ihn über das Ohr haut - und die Beiden sich auf einer abenteuerlichen Reise voller Betrug, Verkleidungen, Liebe und Lügen wiederfinden. Die Dreharbeiten der Independent-Produktion sollen im Frühling beginnen.

Rupert Friend ist Teil des Ensembles der Fernsehserie "Homeland" und wird ab dem 27. November mit Terry Gilliam´s Science Fiction-Film "The Zero Theorem" in einer Nebenrolle zu sehen sein. Emily Blunt hat im Sommer die Dreharbeiten an dem Fantasy-Film "Into the Woods" beendet, der am 19. Februar 2015 in den deutschen Lichtspielhäusern starten wird.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.