Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Hugh Jackman als Böswicht Blackbeard in Pan
Hugh Jackman als Böswicht Blackbeard in Pan
© BANG Showbiz

Hugh Jackman wird religiös

Ben Affleck und Matt Damon produzieren "Apostle Paul"

Vom Saulus zum Paulus, von Blackbeard zum Apostel Paulus.

Hugh Jackman, der am 16. Juli 2015 als Bösewicht Blackbeard in dem Fantasy-Film "Pan" in die deutschen Kinos kommen wird, wird zum Apostel Paulus (nachdem er zunächst Saulus war, versteht sich). Der Schauspieler ist laut "Deadline" für die Titelrolle in "Apostle Paul" gesetzt, den Matt Damon und Ben Affleck für Warner Brothers produzieren werden.

Matt Cook schreibt das Drehbuch über die biblische Geschichte von Saulus von Tarsus, der die Christen unbarmherzig verfolgte, bis ihn auf dem Weg nach Damaskus ein helles Licht blendete und Jesus' Stimme ihm befahl, sein Leben zu ändern. Saulus wurde so zu Paulus, einem der wichtigsten Apostel der Christenheit, der schließlich 14 der 27 Bücher des Neuen Testaments schreiben sollte.

Jackman, gerade mit "Chappie" in den hiesigen Lichtspielhäusern, steht aktuell für die britische Komödie "Eddie the Eagle" über den britischen Skispringer Eddie Edwards, der von Taron Egerton gespielt wird, vor der Kamera. Studio Babelsberg co-produzieren diesen Streifen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.