Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Juliette Binoche
Juliette Binoche
© NFP marketing & distribution Carole Bethuel / Pallas Film

Casting-News: "Slack Bay"

Verschwindet Juliette Binoche?

Juliette Binoche wird laut "Screen Daily" erneut mit Regisseur und Drehbuchautor Bruno Dumont arbeiten. Mit dem Filmemacher drehte sie bereits 2012 das Drama "Camille Claudel 2015", das auf der Berlinale 2013 gezeigt wurde, es dann aber nicht in die deutschen Kinos schaffte.

Nun werden die Zwei den als "düstere Komödie" bezeichneten "Slack Bay" drehen, bei dem auch Fabrice Luchini und Valeria Bruni Tedeschi mitwirken. Es geht um die "Untersuchung einer Reihe geheimnisvollen Verschwindens an einem Strand im nördlichen Frankreich". In dem Streifen, deren Produktion im Sommer beginnen wird und für welche die Produzenten im kommenden Monat auf den Filmfestspielen von Cannes bereits die Rechte verkaufen wollen, wird Binoche das Oberhaupt einer Familie verkörpern.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.