Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Sam Worthington
Sam Worthington
© BANG Showbiz

Sam Worthington verlebt ein Wochenende mit Gott

Bestseller "The Shack" wird verfilmt

Während eines Familienurlaubs wird die jüngste Tocher einer Familie entführt. Hinweise in einer nahegelegenen, verlassenen Hütte legen laut Polizei die Vermutung nahe, die Kleine sei ermordet worden. Vier Jahre später erhält der Vater des vermissten Kindes eine Nachricht, angeblich von Gott gesendet, der ihn in die Hütte einlädt. Der Vater nimmt trotz großer Bedenken diese Einladung an und öffnet sich so für eine Erfahrung, die sein Leben verändern wird.

Dies ist die Handlung des Romans "The Shack" ("Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott") von William Paul Young, der 2007 erschien und von dem weltweit mehr als 19 Millionen Exemplare verkauft worden sind. 2013 erwarben Lionsgate Films die Verfilmungsrechte. Nun sollen noch in diesem Frühling die Dreharbeiten beginnen. Sam Worthington wird die Hauptrolle des Vaters spielen; Octavia Spencer ist für die weibliche Hauptrolle engagiert, wie "Variety" berichtet. Die Regie übernimmt Stuart Hazeldine ("Exam - Tödliche Prüfung"), und John Fusco ("The Forbidden Kingdom") schreibt das Drehbuch.

Sam Worthington hat gerade die Arbeit an dem Thriller "Hunter's Prayer" unter der Regie von Jonathan Mostow ("Surrogates") beendet und wird ab dem 17. September 2015 in dem Abenteuerfilm "Evererst" an der Seite von Jake Gyllenhaal in den deutschen Kinos zu sehen sein.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.