Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Tony Goldwyn
Tony Goldwyn
© James Gunn / Facebook

Tony Goldwyn wagt das "Belko Experiment"

James Gunn produziert Action-Thriller

Vor einigen Jahren bereits hat James Gunn ("Guardians of the Galaxy") das Drehbuch für den Thriller "Das Belko Experiment" geschrieben - nun werden nächsten Monat im kolumbianischen Bogota die Dreharbeiten beginnen.

Gestern verkündete der Regisseur, der bei diesem Projekt das Megaphon allerdings Greg McLean ("Wolf Creek") überlassen und selbst nur produzieren wird, wer nach John Gallagher Jr eine weitere Rolle in dem Werk übernehmen wird: "Er ist der Präsident der Vereinigten Staaten in 'Scandal', und nun ist er der Chief Operating Officer der Belko Corporation - ich habe die Freude, das zweite offizielle Besetzungsmitglied für 'The Belko Experiment' bekannt zu geben: Tony Goldwyn."

Goldwyn werde Barry Norris verkörpern, laut Gunn "ein Typ, der für das Belko Building in Südamerika verantwortlich gewesen ist, so dass es für ihn nicht einfach ist, Anweisungen entgegen zu nehmen, als die Büroangestellten auf einmal auf geheimnisvolle Weise entweder gezwungen werden, sich gegenseitig umzubringen oder umgebracht werden". Der Film werde ein Action-Horror-Thriller, aber im Vordergrund stünden die Charaktere: "Deshalb ist es für mich und Greg McLean wichtig, dass wir die bestmöglichen Schauspieler engagieren. Ich bin seit langem ein großer Bewunderer von Tony's Talent. Er ist ein herausragender Darsteller mit einer unglaublichen beruflichen Vita."

Der Film werde ein Vergnügen, versichert Gunn, der heute einen weiteren Mimen per Facebook vorstellen will.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.