Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Charlotte Gainsbourg
Charlotte Gainsbourg
© BANG Showbizz

Casting-News: "The Snowman"

Charlotte Gainsbourg verhandelt um Rolle in Jo Nesbo-Krimi

(09.09.2015) Michael Fassbender ermittelt in Jo Nesbo-Krimi
Seit 1997 lässt Jo Nesbo seinen unkonventionellen Hauptkommissar Harry Hole in Oslo ermitteln, nun wird die Figur ein Leinwandgesicht bekommen. Und das wird wahrscheinlich so aussehen wie Michael Fassbender. Der Ire steht in Verhandlungen mit Universal Pictures für die Übernahme der Hauptrolle in "Schneemann", der britischen Verfilmung des siebten Harry Hole-Romans von 2007.

In "Schneemann" ermittelt Hole das Verschwinden der Mutter eines kleinen Jungen. Von ihr ist nur der rosa Schal geblieben, den ihr Sohn ihr zu Weihnachten geschenkt hat, welcher nun um einen Schneeman gewickelt ist, der im Vorgarten aufgetaucht ist. Nach und nach stellt sich heraus, dass Hole offenbar einem Serienmörder auf der Spur ist.

Der schwedische Regisseur Tomas Alfredson ("So finster die Nacht") soll Regie führen; das Buch hat Matthew Michael Carnahan ("World War Z") adaptiert. Universal hatten die Buchrechte schon vor Jahren erworben, und 2011 sollte Martin Scorsese inszenieren. Nachdem sich diese Pläne zerschlugen und jahrelanger Stillstand folgte, soll es nun mit Fassbender und Alfredson vorangehen.

(15.10.2015) Rebecca Ferguson an der Seite von Michael Fassbender
Rebecca Ferguson verhandelt mit der britischen Filmgesellschaft Working Title über die weibliche Hauptrolle neben Michael Fassbender in der Verfilmung des Krimis "The Snowman", den Tomas Alfredson ("Dame, König, As, Spion") ab Januar 2016 inszenieren wird. Matthew Michael Carnahan ("World War Z") hat den Roman um Kommissar Harry Hole von Jo Nesbo aus dem Jahr 2007 adaptiert.

Ferguson's Karriere könnte so nach ihrem Auftritt in "Mission Impossible - Rogue Nation" einen weiteren Schub erhalten. Bereits in der Postproduktion befindet sich ihre Komödie "Florence Foster Jenkins" mit Meryl Streep; demnächst wird sie mit Emily Blunt in dem Thriller "The Girl on the Train" vor den Kameras stehen. Beide Produktionen werden im Herbst 2016 in die deutschen Lichtspielhäuser kommen.

(17.12.2015) Update
Charlotte Gainsbourg verhandelt über eine Rolle in der Kriminalbuchadaption von "The Snowman", wie "Deadline" meldet. Sollte es mit der britischen Produktionsgesellschaft Working Title zu einer Einigung kommen, würde die Engländerin an der Seite von Rebecca Ferguson und Michael Fassbender spielen. Regie führt der Schwede Tomas Alfredson ("Dame, König, Ass, Spion").

Gainsbourg war in diesem Jahr mit Wim Wenders' deutschem Drama "Every Thing Will Be Fine" und der französischen Komödie "Heute bin ich Samba" in den deutschen Lichtspielhäusern zu sehen. Derzeit steht sie mit Jim Carrey in dem US-Kriminalfilm "True Crimes" vor den Kameras.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.