Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Steve Zahn
Steve Zahn
© Pandastorm Pictures

Casting-News: "War of the Planet of the Apes"

Steve Zahn als Affe

(16.09.2015) Woody Harrelson kämpft um den Planet der Affen
Der Krieg um den Planet der Affen beginnt - und einer der Kombattanten wird Woody Harrelson sein. "The Wrap" berichtet, dass der Darsteller die Rolle als Bösewicht in dem nächsten "Planet der Affen"-Teil übernehmen wird. "Planet der Affen: Survival" soll am 14. Juli 2017 in die nordamerikanischen Kinos kommen.

Wie beim vorherigen Part "Dawn of the Planet of the Apes" ("Planet der Affen: Revolution") wird Matt Reeves Regie führen und auch zusammen mit dem ebenfalls wiederkehrenden Mark Bomback das Drehbuch verfassen. Harrelson soll in der 20th Century Fox-Produktion einen Charakter namens The Colonel spielen; über die Handlung ist nichts bekannt. Gabriel Chavarria übernimmt die Hauptrolle; ob aus dem Vorgängerfilm Mimen erneut auftauchen werden, ist noch unklar.

Woody steht gerade als US-Präsident Lyndon B. Johnson in dem Drama "LBJ" vor den Kameras. Im November wird er im letzten "Hunger Games"-Teil "Mockingjay - Teil 2" zu sehen sein.

(13.10.2015) Update
"Planet der Affen: Survival" sammelt nun seine Affen ein, damit der Science Fiction-Film am 14. Juli 2017 über die amerikanischen Leinwände flackern kann. Steve Zahn ist für die 20th Century Fox-Produktion engagiert worden, um den Part als ein neuer Affe in der Fortsetzung zu verkörpern. Wie beim Vorgänger "Planet der Affen: Revolution" wird Matt Reeves Regie führen und sein eigenes Drehbuch verfilmen. Über den Inhalt ist noch nichts bekannt.

Zahn wird als nächstes mit dem Independent-Drama "Captain Fantastic" mit Viggo Mortensen und der Netflix-Komödie "The Ridiculous 6" mit Adam Sandler in die Kinos kommen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.