Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprio
© BANG Showbiz

Bitte anschnallen! Leonardo DiCaprio produziert VW-Film

Streifen über den Abgas-Skandal

Der Skandal ist noch frisch in den Medien - und wird es wohl auch noch eine Weile bleiben. Wegen des Betrugs bei Diesel-Abgaswerten sieht sich Volkswagen derzeit mit einer 18 Milliarden Dollar schweren Klage der US-Umweltbehörde konfrontiert. Der Autokonzern aus Wolfsburg hat mit einer Software dafür gesorgt, dass unter Prüfungsbedingungen 40 Mal weniger Schadstoffe ausgestoßen wurden als dann im Fahrtbetrieb. So wollte man die von der Umweltbehörde geforderten Messwerte einhalten.

Jack Ewing schreibt derzeit an einem Buch über den Skandal. Obwohl es noch gar nicht erschienen ist, haben Paramount Pictures nicht lange gezögert und sich die Verfilmungsrechte für eine mittlere sechsstellige Summe gesichert, wie "Variety" berichtet. Als Produzenten werden Leonardo DiCaprio und Jennifer Davisson mit ihrer Firma Appian Way das Projekt anschieben. Besetzung und Crew sind zu diesem frühen Zeitpunkt noch offen.

DiCaprio hat zuletzt den Horrorfilm "Delirium" mit Topher Grace produziert, der am 1. April 2016 in den US-Kinos anlaufen wird.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.