Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Jamie Dornan und Ben Mendelsohn sind zusammen getrennt

Rollen in Beziehungsdrama "Untogether"

Mit "Untogether" gibt die englische Bestseller-Autorin Emma Forrest ihr Regiedebut, wie "The Hollywood Reporter" meldet. Mit der Geschichte der Beziehung von Andrea, einer ehemaligen Heroin-Süchtigen, die nun Schriftstellerin sein möchte, und dem Autoren Nick, der Erfolg und Reichtum mit seinen Memoiren über seine Kriegsheldentaten gefunden hat, verfilmt Forrest ihr eigenes Drehbuch. In einem Nebenzweig der Handlung wird die Beziehung von Tara, der Schwester von Andrea, zu ihrem älteren Freund Martin erschüttert, als sie sich in einen noch viel älteren charismatischen Rabbi verliebt.

Emma Forrest beschreibt ihre Premiere auf dem Regiestühlchen als die Visualisierung "des Verlangens, das wir alle haben: Gesehen, wirklich gesehen zu werden. Manchmal haben wir Glück und finden einen solchen Partner. Manchmal haben wir sogar noch mehr Glück und treffen jemanden, der uns bewusst macht, wer wir wirklich sind".

Jamie Dornan wird den Autoren und Ben Mendelsohn den älteren Freund spielen, während die Schwestern von dem Schauspielerschwesterpaar Jemima und Lola Kirke verkörpert werden, die damit erstmals zusammen in einem Streifen auftreten. Die Independent-Produktion wird auf dem Toronto Filmfestival potentiellen Finanziers angeboten.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.