Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jessica Chastain
Jessica Chastain
© BANG Showbizz

Verzockt sich Jessica Chastain?

Michael Cera nimmt an "Molly's Game" teil

Michael Cera verhandelt mit The Mark Gordon Company um eine Rolle in dem Drama "Molly's Game", für den bereits Jessica Chastain und Idris Elba gesetzt sind. Das Werk, mit dem der gefeierte Drehbuchautor Aaron Sorkin ("Steve Jobs") auch sein Regiedebut geben wird, erzählt die wahre Geschichte von Molly Bloom, welche diese in ihrer Autobiographie "Molly's Game: From Hollywood's Elite to Wall Street's Billionaire Boys Club" von 2014 niedergeschrieben hat.

Molly Bloom war eine Skifahrerin, deren Olympische Träume platzten. Stattdessen landete sie als Kellnerin in Los Angeles, kletterte die soziale Leiter hoch und wurde die Organisatorin illegaler Pokerrunden für die Hollywood-Elite. Unter anderem Ben Affleck, Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire nahmen an ihren Tischen Platz. Das Ganze fand sein Ende, als das FBI Bloom verhaftete.

Jessica Chastain verkörpert die Titelfigur, während Cera einen Charakter namens Player X darstellen wird, einen prominenten Pokerspieler, der eine besondere Beziehung zu Molly entwickelt. Die Dreharbeiten sollen im November starten.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.