Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Arnold Schwarzenegger
Arnold Schwarzenegger
© BANG Showbizz

Arnold Schwarzenegger als "Guest of Sanxingdui"

Hauptdarsteller und Produzent des 200 Millionen Dollar-Projekts

Die Filmindustrie ist sich einig: Die Zukunft liegt in China mit seinem wachsenden Kinomarkt. Hollywood-Produktionen wie "Transformers: Age of Extinction" sind bereits mit chinesischen Produktionsgesellschaften co-produziert worden. Nun wird Arnold Schwarzenegger mit einem 200 Millionen Dollar schweren Budget ins Reich der Mitte einfallen und sich als "The Guest of Sanxingdui" einladen.

Schwarzenegger wird die Hauptrolle in dem in 3D gedrehten Abenteuerfilm übernehmen und ihn auch produzieren. Die Dreharbeiten sollen im März 2017 beginnen, so dass das Werk im Jahr 2019 in die Kinos kommen wird. Laut des 69-Jährigen will man eine internationale Geschichte präsentieren, um ein weltweites Publikum mit der Kultur von Sanxingdui bekannt zu machen.

Sanxingdui ist eine alte chinesische Stadt in der südwestlich gelegenen Provinz Sichuan, in der Archäologen bemerkenswerte Artefakte entdeckt haben, die etwa in die Zeit des 12. bis 11. Jahrhunderts v. Chr. eingeordnet werden. Die Ruinen sollen die Überbleibsel aus den Königreich Shu sein, das vor 3000 Jahren plötzlich verschwand.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.